• K-zur-05
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 01.06.2018
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 02.06.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 03.06.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 04.06.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 05.06.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 06.06.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 07.06.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 08.06.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 09.06.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 10.06.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 11.06.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 12.06.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 13.06.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 14.06.2018
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 15.06.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 16.06.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 17.06.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 18.06.2018
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 19.06.2018
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 20.06.2018
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 21.06.2018
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 22.06.2018
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 23.06.2018
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 24.06.2018
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 25.06.2018
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 26.06.2018
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 27.06.2018
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 28.06.2018
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 29.06.2018
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 30.06.2018
  • K-vor-07
Bewerte diesen Artikel:

Anzeige

Intro

SO VIEL PEINLICHKEIT …

SO VIEL PEINLICHKEIT …

Jun 13
… gibt's nicht nur zur Weihnachtszeit. Sondern jederzeit. Die MS „Georg Büchner“ hat ihre wohl letzte Reise angetreten.Damit verliert der Stadthafen ein Element, dass für viele Rostocker unverzichtbarer Bestandteil der maritimen Kulisse ist bzw. war.
Und genau hier liegt der Hund begraben. Anscheinend betrachten die Veranwortlichen unsere Heimatstadt tatsächlich nur als Kulisse, die man beliebig verändern kann. Dass man mit dem Stadtbild auch den Charakter einer Stadt verändert, scheint niemanden zu interessieren.
Im Moment verschwinden die Schiffe aus dem Stadthafen. Warum eigentlich? Am Schröderplatz werden 100 Jahre alte Häuser von Beton-Stahl-Glas-Monstrositäten zugebaut. Wozu eigentlich? Damit neben ein paar Wohnungen, in die aufgrund des Straßenlärms eh keiner einziehen will, weitere potenziell leerstehende Büroflächen entstehen können? Und im Erdgeschoss ein paar Gewerbeeinheiten, die alle paar Monate den Mieter wechseln: anfangs Internetanbieter, dann Mobilfunkshops, kurz darauf KiK, anschließend Solarien und/oder (vorder)asiatische Fast-Food-Küchen.
Ja, so klug und nachhaltig wird hier geplant!
Aber woher soll's kommen? Neulich hat das Kulturreferat der Uni eine Umfrage gestartet. Es ging darum, wie die 15.000 Studenten das Rostocker Kulturangebot wahrnehmen. Es hat sich herausgestellt, dass der akademische Nachwuchs offenbar zu dämlich ist, um sich zu informieren. Tatsächlich ergab die Umfrage, dass sich ein Großteil der teilnehmenden Studenten schlecht über Kulturveranstaltungen in Rostock informiert fühlen.
Und das soll die intellektuelle Zukunft unseres Landes sein? Leute, die es nicht schaffen, in eines von drei Stadtmagazinen zu schauen oder deren Websites zu checken!?
Noch peinlicher ist allerdings, dass die Umfragenden – also immerhin vom KULTURREFERAT – sowohl das Peter-Weiss-Haus, als auch den Stadtpalast und den Zwischenbau als Kulturstätten vergessen haben. Wir haben mal geschätzt: In den offenbar zu vernachlässigenden Veranstaltungsorten haben bis zum jetzigen Zeitpunkt etwa 150 Konzerte, Lesungen, Bühnenprogramme, Themenabende etc. stattgefunden. Und zwar in diesem Jahr!!!
Aber hey, in dieser Stadt passieren soviele Peinlichkeiten. Warum wundert man sich überhaupt noch?

Achso ja! Die Peinlichkeit des Monats Mai – Landespokalfinale MV: TSG Neustrelitz gegen FC Hansa Rostock 3:0. Wir gratulieren irgendwem aufs Herzlichste.

8 Kommentare zu „SO VIEL PEINLICHKEIT …”


Schreibe Deine Meinung zu „SO VIEL PEINLICHKEIT …”