• K-zur-03
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 01.04.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 02.04.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 03.04.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 04.04.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 05.04.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 06.04.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 07.04.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 08.04.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 09.04.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 10.04.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 11.04.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 12.04.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 13.04.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 14.04.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 15.04.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 16.04.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 17.04.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 18.04.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 19.04.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 20.04.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 21.04.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 22.04.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 23.04.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 24.04.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 25.04.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 26.04.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 27.04.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 28.04.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 29.04.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 30.04.2019
  • K-vor-05
Bewerte diesen Artikel:

News

Starker Rostocker Frauenlauf mit 369 Starterinnen

Starker Rostocker Frauenlauf mit 369 Starterinnen

Aug 14

Teilnehmerrekord, Streckenrekord und beste Stimmung im Stadthafen

Der 12. Rostocker Frauenlauf am Sonntag den 24. August war auf der ganzen Linie ein Erfolg. Rekord Teilnehmerfeld mit 369 Starterinnen (Vorjahr 220), ein neuer Streckenrekord über 2,5km und beste Stimmung im Rostocker Stadthafen. Das Fazit der Läuferinnen, vielen Zuschauer, Partner und Organisatoren könnte nicht besser ausfallen. Gemeinsam mit den Rostocker Sportvereinen 1. LAV Rostock, HSG Uni (Handball) und die Rostocker Seehunde (Eisbaden) ist es dem Team von Pro EVENT gelungen, eine der schönsten Laufveranstaltungen zu organisieren. „Meine zwölfte Teilnahme am Frauenlauf über 10km war die Schönste. Die Organisation, die Stimmung und der neue Start- und Zielbereich, alles perfekt“ so die aktive Sportlehrerin Sigrun Richter (10km in 59:48,1). Pünktlich um 10.00 Uhr schickte Katja Fronk von der BKK in Rostock das Teilnehmerfeld über 2,5km auf die Strecke. Im Ziel staunten die Organisatoren nicht schlecht. Immerhin lief Steffi Krüger (12) vom 1. LAV Rostock mit 10:01,5 einen neuen Streckenrekord. Großer Applaus bei den Eltern und vielen Zuschauern auf dem neuartigen Siegerpodest. Dieses bestand sehr zum Gefallen aus drei Korbsesseln mit viel Grün drum herum. Beim 5km Lauf ließ die LAV – Mittelstrecklerin Maxi-Christin Wittig kein Zweifel am Sieg aufkommen. Bereits nach 1000m führte sie das Feld mit großem Vorsprung an und siegte in 21:06,5 vor Janyna Rohde (21:46,5) aus Bad Pyrmont und Anne-Gret Schween (22:25,1) aus Ribnitz-Damgarten. Der Zieleinlauf direkt an der Kaikannte war für alle Läuferinnen dicht umsäumt von Zuschauern. Mit dabei auch Freunde und Familie von Monica Silva-Gonzalez aus Bolivien, Karys Adjei aus Großbritanien (beide 5km) oder Juliane Schmidt aus den Niederlanden (10km). Mit dem Start des 10km Hauptlaufes um 11.00 Uhr herrschte an den vielen Aktionsständen, dem Kindersportparcour vom Landessportbund sowie den Cateringständen Hochbetrieb. Für die 10km Distanz musste die bestens organisierte 5km Runde von den Aktiven zweimal durchlaufen werden. Bereits nach der 1. Runde hatte sich die Güstrower Triathletin Ann-Kathrin Lietzenberg vom Team Artriumhaus aus Rostock klar vom Feld abgesetzt. Die fleißige Läuferin, die am Sonntag zuvor den Schwedenlauf in Wismar gewann und sich auf den Marathon Palma de Mallorca im Oktober vorbereitet, kam nach sehr guten 37:49,7min in das Ziel. Anke Hierundar vom TC Fiko Rostock in 41:34,3 und Inge Raabe vom SC Remscheid in 41:39,5 belegte die Plätze 2 und 3. Viel Beifall kam noch einmal auf, als die letzten drei Läuferinnen des Feldes, die junge „Altweiber-Crew“ lachend und mit strahlenden Gesichtern durch das Zielbanner liefen. „Wir haben es geschafft. Hammer stark, wir sind spitze“ so Kristin, Diane und Christin aus Rostock. Besser hätte das Fazit für alle Teilnehmerinnen und die Veranstaltung nicht ausfallen können. Der 13. Rostocker Frauenlauf im September 2014 wird garantiert wieder ein riesiges (Lauf-)Erlebnis werden.

Ergebnisse und Urkunden online unter www.rostocker-frauenlauf.de

Nächste Laufveranstaltung in der Region:
32. Ostseeküstenlauf Kühlungsborn am 13.09.2014 www.ostseekuestenlauf.de


PM

Schreibe Deine Meinung zu „Starker Rostocker Frauenlauf mit 369 Starterinnen”