• K-zur-01
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 01.02.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 02.02.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 03.02.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 04.02.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 05.02.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 06.02.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 07.02.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 08.02.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 09.02.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 10.02.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 11.02.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 12.02.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 13.02.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 14.02.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 15.02.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 16.02.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 17.02.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 18.02.2019
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 19.02.2019
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 20.02.2019
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 21.02.2019
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 22.02.2019
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 23.02.2019
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 24.02.2019
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 25.02.2019
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 26.02.2019
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 27.02.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 28.02.2019
  • K-vor-03
Bewerte diesen Artikel:

News

Ohne Film – kein FiSH

Ohne Film – kein FiSH

Dez 14

Der Bundeswettbewerb JUNGER FILM im FiSH – Festival im StadtHafen Rostock – ruft zur Teilnahme

 

Das Rostocker FiSH-Festival vom 23. bis 26. April 2015 ist das Abschlussfestival des bundesweiten Wettbewerbs JUNGER FILM des Bundesverbandes Deutscher Film-Autoren (BDFA). Cineastische Nachwuchstalente bis 27 Jahre zeigen dann wieder ihr Können und stehen in direktem Austausch mit der Jury und dem Publikum. Noch bis zum 15. Januar 2015 läuft die Einreich-Frist für den Wettbewerb, in dem die jungen Filmemacher um die begehrten Titel kämpfen.

Den besonderen Charme des JUNGEN FILMS macht die kommunikative Atmosphäre zwischen Filmemachern, Fachjury und Publikum aus. So findet im Anschluss an jede Filmvorführung ein Gespräch mit Moderatoren und Filmschaffenden auf der Bühne statt. Höhepunkt ist die öffentliche Jurydiskussion nach jedem Filmblock. Die Jury wechselt dabei jährlich. Ihr gehören fünf Filmexperten an, darunter waren bereits bekannte Regisseure wie Andreas Dresen („Halt auf freier Strecke“) und Sven Taddicken („Emmas Glück“) und Schauspieler wie Susanne Bormann („Sonnenallee“) und Charly Hübner („Das Leben der Anderen“).

Das FiSH-Festival bietet weitere Perlen der Filmkunst: Parallel zum nationalen Wettbewerb JUNGER FILM zeigen in der Sparte OFF Suomi junge Nachwuchsregisseure Filme aus Finnland ihre Werke. Regionale Film- und Medienperlen sind in den Sparten Seh-Sterne und Medienkompetenzpreis M-V zu bewundern. Die SehSterne zeigen Filme, Reportagen und Dokus aus und über Mecklenburg- Vorpommern und widmen sich besonderen Themen wie Film+Musik. Der Medienkompetenzpreis würdigt innovative medienpädagogische Projekte und läuft dazu in einem gesonderten Wettbewerb.

In den letzten Jahren kann sich das FiSH-Festival über eine rege Teilnahme der Einreichungen und Zunahme der Besucherzahl auf bis zu 4000 Gästen erfreuen. Im Vorjahr reichten über 465 Nachwuchsregisseure ihre Kurzfilme beim Rostocker Festivalbüro des Instituts für neue Medien ein, wovon 30 bis 40 im jährlichen Wettbewerbsprogramm laufen. Für das Festival in 2015 will das Festivalteam die Zahl der Einreichungen über die 500-Marke erreichen!

Das Medium Film untermalt dabei die Perspektiven, Botschaften und gesellschaftlichen Anliegen der jungen Filmemacher. Neben studentischen Filmemachern haben auch Jugendgruppen und Autodidakten ihre Werke eingereicht. Das Filmgenre und Themen, Formate von der Dokumentation über Kurzfilme und Animationen bis zum Musikvideo sind dabei frei wählbar.

 

Teilnahmebedingungen

Die Teilnehmer des Wettbewerbs JUNGER FILM dürfen nicht älter als 27 Jahre alt sein. Zugelassen werden nur nicht-kommerzielle Filme, die eine Länge von 30 Minuten nicht überschreiten und nicht älter als zwei Jahre sind.

Berücksichtigt werden Beiträge, die bis zum 15. Januar 2015 beim Institut für neue Medien eingereicht wurden. Das ist per Post, mit dem Filmmeldebogen oder auch über das Onlineportal für Filmfestivals www.filmfestivals4u.net möglich.

 


PM

Schreibe Deine Meinung zu „Ohne Film – kein FiSH”