• K-zur-09
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 01.10.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 02.10.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 03.10.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 04.10.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 05.10.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 06.10.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 07.10.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 08.10.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 09.10.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 10.10.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 11.10.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 12.10.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 13.10.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 14.10.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 15.10.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 16.10.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 17.10.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 18.10.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 19.10.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 20.10.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 21.10.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 22.10.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 23.10.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 24.10.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 25.10.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 26.10.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 27.10.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 28.10.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 29.10.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 30.10.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 31.10.2018
  • K-vor-11
Bewerte diesen Artikel:

Anzeige

Heimathafen

Nachgefragt beim KOMMT ZUSAMMEN

Nachgefragt beim KOMMT ZUSAMMEN

Apr 15

Begonnen hat das Kommt Zusammen in Rostock vor elf Jahren im Studentenkeller, um nur eine Party zu veranstalten und Freunde musikalisch zusammen zu bringen. Es folgte die Stubnitz, hin zur Kooperation mit dem Mau Club, immer mit dem Gedanken zur "offenen Feier". Letztlich entstand daraus irgendwann das "Kommt Zusammen Festival". 2015 ist alles neu und doch irgendwie beim alten. Gefeiert wird immer noch in Rostock, immer noch zu Ostern und immer noch mit großer Vielfalt und Engagement.

0381-Magazin: Bereits seit 2011 gibt es ein Kulturprogramm beim Kommt Zusammen. 2014 hat Daniel bereits von einer ganzen Woche geträumt. Was hat sich also im Vergleich zu den letzten Jahren verändert?
Nelly/Daniel: Dieses Jahr warten wir mit drei wesentlichen Neuerungen auf. Die Erste bezieht sich auf die Länge des Kommt Zusammen. Erstmals werden acht Tage "bespielt". Vom 30. März bis 06. April kommen wir in Rostock zusammen und haben versucht ein Programm zusammenzustellen, welches einen Teil der freien Kulturszene wieder spiegelt. Workshops, Lesungen, Theater oder alternatives Kino. Zweite Veränderung ist, dass es keine Festivaltickets mehr gibt, die für den gesamten Zeitraum gültig sind. Es können ab diesem Jahr einzelne Veranstaltungen über das Onlineticketsystem gebucht werden. Heißt: keine Bändchen mehr, aber jeder kann sich sein Festival so zusammenbasteln, wie er es mag. Der Großteil der Workshops kostet nach wie vor nichts. Sonst bedarf es nur einer Anmeldung. Die dritte wesentliche Veränderung ist, dass sich der Fokus zum Teil weg von der Musik hin zu noch mehr Kulturprogramm bewegt hat.

0381-Magazin: Besteht da nicht die Gefahr, dass es Einbußen bei den Besuchern gibt? Warum diese Verlagerung?
Nelly/Daniel: Das ist nicht schlimm. Der Grundgedanke des Kommt Zusammen liegt im Austausch, der Kommunikation und Vernetzung. In den letzten Jahren ist dies, durch ein größer werdendes Musikprogramm verstärkt in den Hintergrund geraten. Das Festival hatte immer eine bestimmte Begrenzung, was die Besucherzahlen anging. Es war nie der Ansatz vorhanden, ein reines Musikfestival zu sein oder zu bleiben. Das berühmte "Höher, Schneller, Weiter" ist für uns kein Thema. 2014 hatten wir das größte Kulturprogramm seit jeher. Trotz allem war aber der Fokus für die meisten Besucher bei der Musik. Wir bemerkten aber leider teilweise eine sehr oberflächliche musikalische Orientierung und Akzeptanz vieler Gäste. Dies wollten wir so nicht weiter unterstützen - also haben wir entgegen gesteuert. Wir sind uns sicher, dass die Kulturinteressierten in den acht Tagen dieses Jahr noch mehr Spaß haben werden. Das Musikprogramm begrenzt sich in diesem Jahr fast nur auf das Peter Weiß Haus, wodurch wir natürlich auch nur begrenzt Tickets anbieten können. Live wird es zudem im Mau den Pianisten Johann Blanchard und das französische Dub-Duo Brain Damage Sound System zu hören geben. Tagsüber am Sonntag wird fast schon traditionell "Waterkant Souvenirs" im JAZ das Kommt Zusammen supporten.

0381-Magazin: Was ist ein besonderes Highlight in diesem Jahr?
Nelly/Daniel: Für uns ist natürlich das ganze Programm ein Highlight. Egal, das größere Theaterprogramm, die Jam-Session am Montag, die schönen Konzerte oder oder oder... Wir freuen uns zum Beispiel riesig den Film "Victoria" zeigen zu dürfen. Dieser wurde auf der Berlinale als Geheimtipp gehandelt und wird nun in der Frieda 23 Vorpremiere feiern können. Das Li.wu und wir hatten die Idee, den Machern einfach das Konzept vom Kommt Zusammen zu schicken. Offiziell wird der Film ab dem 11.Juni in den deutschen Kinos ausgestrahlt. Die Leute hinter "Victoria" waren so begeistert vom Kommt Zusammen, dass wir ihn jetzt als Erstes vorab zeigen dürfen. Besonders ist, dass Victoria in einem Take gedreht wurde und die Geschichte einer Nacht erzählt. Die junge Spanierin Victoria lernt vor einem Club in Berlin die vier Freunde Sonne, Boxer, Blinker und Fuß kennen. Was folgt ist ein dramatisches Großstadtmärchen. Der Film erhielt sogar den silbernen Bären 2015 für eine herausragende künstlerische Leistung für den Kameramann Sturla Brandth Grøvlen.

Das Festival hat sich zu einer achttägigen Veranstaltung gemausert und bietet weitaus mehr als Musik. Tagsüber werden in unterschiedlichen kulturellen Werkstätten Workshops stattfinden, welche sich in vier Themenblöcke teilen: Audio, Kunst, Gesellschaft und alternativer Sport. Mein persönlicher Favorit: Die Live-Vertonung des Films Mikrokosmus durch den Musiker Micronaut.

Antje Benda

Kommentar am Rande:

Das vertrackte am Zeitungen/ Magazine machen ist, dass man für alles einen Typen hat. Einen Typen, der das Foto macht. Einen Typen, der das Interview führt und einen, der alles zusammen in einen Kasten bringt. Diesmal hat der Typ mit dem Kasten oder kurz unser 'Buchstabensetzer' im Keller kein Licht angehabt. Die gedruckte Version des 0381- Magazins beinhaltet ebenfalls das Interview zum 'Kommt Zusammen'. Problem: die Interviewfragen lauten stets "Was ist ein besonderes Highlight in diesem Jahr?". Fehler passiern! Wir bedauern das und haben Euch hier die richtigen Fragen zu den passenden Antworten geliefert.


Schreibe Deine Meinung zu „Nachgefragt beim KOMMT ZUSAMMEN”