• K-zur-11
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 01.12.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 02.12.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 03.12.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 04.12.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 05.12.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 06.12.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 07.12.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 08.12.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 09.12.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 10.12.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 11.12.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 12.12.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 13.12.2017
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 14.12.2017
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 15.12.2017
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 16.12.2017
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 17.12.2017
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 18.12.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 19.12.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 20.12.2017
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 21.12.2017
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 22.12.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 23.12.2017
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 24.12.2017
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 25.12.2017
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 26.12.2017
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 27.12.2017
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 28.12.2017
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 29.12.2017
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 30.12.2017
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 31.12.2017
  • K-vor-01
Bewerte diesen Artikel:

Anzeige

News

 Neue Fernwärmesatzung für die Hansestadt Rostock

Neue Fernwärmesatzung für die Hansestadt Rostock

Apr 17

Die Bürgerschaft der Hansestadt Rostock hat bei der letzten Sitzung (5.4.) mit großer Mehrheit eine neue Fernwärmesatzung beschlossen. Nach 1992 und 2007 wurde damit eine dritte weiter entwickelte und für Deutschland wegweisende Satzung für den Wärmesektor bestätigt. Rostock setzt damit eine über 25 Jahre konstante und nachhaltige Wärmepolitik fort. Mit der neuen Satzung wird sichergestellt, dass die Fernwärme als wesentliche Säule der Energiewende, der Luftreinhaltung und gewinnbringender Bestandteil der stadteigenen Holding ausgebaut und schrittweise mit regenerativer und alternativer Primärenergie beschickt werden kann. Seit 1992 wurde das Netz fast verdoppelt.

Zurzeit werden fast 70 % der Wohnungen versorgt und 45 % des gesamten Wärmebedarfs über Fernwärme gedeckt. Die Rostocker Fernwärme stammt aus gekoppelter Strom/Wärme-Produktion und ist gesetzlich zertifiziert den regenerativen Energien gleichgestellt. Ein Fernwärmenetz kann nur bei hoher Abnahmedichte nach dem Solidarprinzip funktionieren.

Der zuständige Senator Holger Matthäus schaut voraus: „Unser energetisches Vorbild ist Kopenhagen mit nahezu 100 % Fernwärmeversorgung, befeuert durch einen Mix aus Erd-, Klär- und Biogas, Abfall, Holz aber auch noch fossilen Energieträgern. Unser Masterplan Klimaschutz zeigt die gleiche Zielrichtung." Die neue Satzung weitet das Vorranggebiet zur Fernwärmenutzung erheblich aus, minimiert Schadstoff emittierende Einzelanlagen und ermöglicht besonders innovative Ausnahmen, deren wesentliches Kriterium geringere Kohlendioxidemission sein müssen.


PM Stadtverwaltung

Schreibe Deine Meinung zu „ Neue Fernwärmesatzung für die Hansestadt Rostock”