• K-zur-11
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 01.12.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 02.12.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 03.12.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 04.12.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 05.12.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 06.12.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 07.12.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 08.12.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 09.12.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 10.12.2017
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 11.12.2017
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 12.12.2017
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 13.12.2017
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 14.12.2017
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 15.12.2017
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 16.12.2017
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 17.12.2017
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 18.12.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 19.12.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 20.12.2017
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 21.12.2017
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 22.12.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 23.12.2017
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 24.12.2017
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 25.12.2017
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 26.12.2017
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 27.12.2017
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 28.12.2017
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 29.12.2017
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 30.12.2017
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 31.12.2017
  • K-vor-01
Bewerte diesen Artikel:

Anzeige

Familie

Tierisch was los im Zoo Rostock! Juli 2017

Tierisch was los im Zoo Rostock! Juli 2017

Jul 17
Kap-Klippschliefer – neue Tierart im Zoo Rostock zu sehen

Liebe Leserinnen und Leser,
im Zoo Rostock leben rund 4.000 Tiere in 380 verschiedenen Arten aus aller Welt. Der Tierbestand verändert sich dabei stetig. Jungtiere werden geboren, Tiere an andere Zoos abgegeben oder es kommen neue Arten hinzu. Umso mehr freuen wir uns, fünf neue quirlige Bewohner in der großen Zoo-WG begrüßen zu dürfen. Die Kap-Klippschliefer sind die Neuen im Zoo Rostock.

Mit Elefanten und Seekühen verwandt
Die Kap-Klippschliefer sind in Südamerika beheimatet. Ihren Lebensraum haben Sie in Savannen und Halbwüsten und bewohnen hier überwiegend Felslandschaften. Sie sind optimal an das Leben in felsigen Gebieten angepasst. An den Zehen haben Klippschliefer hufähnliche Nägel, um besser klettern zu können. Sie können mit ihren Füßen ein Sekret absondern und zusätzlich die Innenseite der Fußsohle einziehen. Durch diesen Vakuumsaugeffekt erklimmen sie äußerst flink auch die die steilsten Klippen. Klippschliefer werden in etwa 4 Kilogramm schwer, bis zu 45 Zentimeter groß. Im Oberkiefer haben die Tiere verlängerte Schneidezähne, die sehr Stoßzähne erinnern. Und tatsächlich sind die Kap-Klippschliefer mit den Elefanten und Seekühen verwandt. Untersuchungen haben ergeben, dass die Tiere einen gemeinsamen Vorfahren haben, der vor rund 80 Mio. Jahren in Afrika lebte. Das Leben in unterschiedlichen Lebensräumen bedingte, dass sie sich gänzlich anders entwickelten.

Ein neues Zuhause im Zoo Rostock
Die Gruppe der Kap-Klippschliefer besteht aus fünf männlichen Tieren, die vor Kurzem aus dem Tierpark Hagenbeck in Hamburg und dem Thüringer Zoopark in Erfurt an die Ostsee gezogen sind. Das Quintett lebt in einer 30 Quadratmeter großen Außenvoliere am Vogel-Reptilien-Haus. Mit etlichen Fels- und Steinaufbauten, schräg liegenden Baumstämmen und Naturmaterialien stehen ihnen hier vielfältige Klettermöglichkeiten Verfügung. Kleine Geröllflächen sorgen zusätzlich für ein naturnahes Umfeld. Hier können die Besucher die Kap-Klippschliefer beim Umher-Flitzen, Klettern oder ausgiebigen Sonnenbaden beobachten.
Wenn Sie neugierig geworden sind, statten Sie unseren Kap-Klippschliefern und ihren vielen Mitbewohnern doch bald mal einen Besuch ab. Wir freuen uns auf Sie!

Herzliche Grüße,
Ihr Udo Nagel

Foto (Zooverein/Kloock): Kap-Klippschliefer im Zoo Rostock.

Schreibe Deine Meinung zu „Tierisch was los im Zoo Rostock! Juli 2017”