• K-zur-11
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 01.12.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 02.12.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 03.12.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 04.12.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 05.12.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 06.12.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 07.12.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 08.12.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 09.12.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 10.12.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 11.12.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 12.12.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 13.12.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 14.12.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 15.12.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 16.12.2018
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 17.12.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 18.12.2018
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 19.12.2018
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 20.12.2018
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 21.12.2018
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 22.12.2018
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 23.12.2018
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 24.12.2018
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 25.12.2018
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 26.12.2018
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 27.12.2018
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 28.12.2018
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 29.12.2018
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 30.12.2018
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 31.12.2018
  • K-vor-01
Bewerte diesen Artikel:

Anzeige

News

Aufgeweckt und eingeweckt –  Den Sommer konservieren

Aufgeweckt und eingeweckt – Den Sommer konservieren

Aug 18

 
Noch genießen wir laue Sommerabende unter freiem Himmel, Grillen mit Freunden und Familie und lassen uns das frische Gemüse und Obst aus der Heimat schmecken. Doch in ein paar Wochen färben sich die Blätter bunt, die letzte Ernte wird eingeholt und die Beete müssen winterfest gemacht werden. Damit wir im Herbst weiterhin Köstliches aus der Sommerzeit genießen können, empfiehlt es sich, manche Früchte jetzt schon in Gläser einzuwecken.
 
Besonders vielfältig und aufregend lassen sich Früchte zu Chutneys verarbeiten. Diese schmecken zwar fruchtig-süß, überraschen jedoch mit einer herzhaften, würzigen Note. Ausgezeichnet schmecken sie zu Gegrilltem, Fondue, Raclette, kalten Braten, Käseplatten und Brotzeit.


Unsere Rezeptidee: Würziges Pflaumen-Chutney

Zubereitungszeit 
ca. 30 Minuten + 1 Stunde einkochen

Portionen
5 Gläser a 230 ml

Zutaten
· 750 g Pflaumen 
·  350 g Zwiebeln 
·  2 EL Öl zum Braten 
·  50 g Ingwer 
·  1 kleine Chilischote 
·  1 Zitrone 
·  375 ml weißer Balsamico-Essig 
·  300 g Rohrzucker 
·  3 EL Senfkörner 
·  2 TL Salz 
·  2 Nelken 
·  6 Pimentkörner 
·  1 Msp. Zimt 
·  1 Msp. geriebene Muskatnuss

Zubereitung
Pflaumen halbieren und entkernen. Zwiebeln schälen, in Ringe schneiden und in Öl glasig dünsten. Ingwer schälen und zusammen mit der Chilischote sehr fein hacken und kurz mitdünsten. Schale der Zitrone abreiben und zusammen mit Pflaumen, Essig, Rohrzucker, Senfkörner, Salz, Nelken, Pimentkörner, Zimt und Muskatnuss in den Topf geben, aufkochen lassen und bei geringer Hitze etwa eine Stunde unter gelegentlichem Umrühren köcheln lassen. 

Gegen Ende der Garzeit saubere Schraubgläser und Deckel ins Waschbecken stellen und mit kochend heißem Wasser randvoll füllen und übergießen. Gläser ausleeren, mit Chutney füllen (bis etwa einen halben Zentimeter unter den Glasrand), Deckel zuschrauben und auskühlen lassen. Mit Marmeladen-Etiketten beschriften und buntem Klebeband verzieren.



denn's Biomarkt

Schreibe Deine Meinung zu „Aufgeweckt und eingeweckt – Den Sommer konservieren”