• K-zur-06
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 01.07.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 02.07.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 03.07.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 04.07.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 05.07.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 06.07.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 07.07.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 08.07.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 09.07.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 10.07.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 11.07.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 12.07.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 13.07.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 14.07.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 15.07.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 16.07.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 17.07.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 18.07.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 19.07.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 20.07.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 21.07.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 22.07.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 23.07.2019
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 24.07.2019
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 25.07.2019
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 26.07.2019
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 27.07.2019
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 28.07.2019
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 29.07.2019
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 30.07.2019
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 31.07.2019
  • K-vor-08
Bewerte diesen Artikel:

KINO

Auf eine Zigarette mit Henning Schiele

Auf eine Zigarette mit Henning Schiele

Sep 10

Er war mal wieder im Kino, der Herr Schiele…

 

SALT

Die guten Nachrichten zuerst: Ein wackerer deutscher Spinnenforscher ist in der Lage, aus einer bösen Russin eine gute Amerikanerin zu machen, und zwar eine bessere als alle Amerikaner, die sonst noch im Film vorkommen, damit der vermeintlich beendete Kalte Krieg noch ein zweites Mal überwunden werden kann.

 

Und Angelina Jolie (August Diehl darf sie küssen!) ist nach wie vor zu dünn, aber überirdisch schön – auch wenn die zahnspangenbewährten FRIENDS-Fans* jetzt schreien, dass sie Jennifer Aniston den Mann weggenommen hat, obwohl die doch viel schöner und natürlicher sei, was leider alles nicht stimmt. Und vor allem ist Jolie die bessere Schauspielerin und hat es nicht nötig, eine dämliche „romantische“ Komödie nach der anderen zu drehen.

 

Nun zu den schlechten Nachrichten: Jolie spielt die Rolle des draufgängerischen, einzelgängerischen, gerechtigkeitsliebenden Racheengels frei von Ironie. Das ist zwar schön im Sinne der Emanzipation, denn sogar James Bond befand sich zuletzt auf einem ausgesprochen ernsten Rachetrip, aber SALT reiht sich damit ein in eine Reihe von Action-Hymnen auf die Selbstjustiz und Blutrache, auf die ich keine Lust mehr habe und die ich gern Mark Wahlberg oder Liam Neeson überlassen würde, bei denen einen nichts mehr wundert. Nachdem Lara Croft zumindest etwas augenzwinkernd durch die Gegend ballerte (trotzdem keine guten Filme) und Clint Eastwood das DIRTY-HARRY-Image in GRAN TORINO genial demontiert hat,*² müssen Jodie Foster (DIE FREMDE IN DIR) und Angelina Jolie (wie bereits zuvor in der faschistoiden Gewaltorgie WANTED) mal zeigen, was passiert, wenn sie richtig gereizt werden. Die Agentin Salt sorgt dann auch schon mal vom Rücksitz aus per Elektroschock dafür, dass die Fahrerleiche vor ihr durch die Brückenmauer fährt, oder sie schleust sich als männlicher Marineoffizier ins Weiße Haus ein. Das liest sich lustig, aber sogar das Abziehen der Gummimaske ist noch realistisch inszeniert.

 

Dramaturgisch geschickt, aber üblich hebt sich der Film die Gut- und Böse-Zuteilung bis zum Schluss auf, aber zum Beispiel in dem Moment, in dem Salt auf einem Schiff in Zeitlupe die Granaten und Projektile fliegen lässt, ist sie für den Zuschauer ausschließlich von privater Rache angetrieben, und die Szene wird zelebriert, genau wie diejenige, in der sie ein sehr sportliches Würgemanöver durchführt. Salt hat den Krieg nicht angefangen, aber sie wird ihn beenden – zur Not allein und in drei weiteren Filmen. Mögen Sie solche Stories? Ich nicht. Der Film ist spannend und handwerklich perfekt, aber wenn das Zeitalter der Ironie vorbei sein sollte (hoffentlich nicht!), dann müsste man auf James Bond und Evelyn Salt ganz verzichten – oder ihnen ihre Ironie zurückgeben.

 

* Wozu brauche ich Sitcoms, solange Woody Allen lebt?

*² Wozu brauche ich überhaupt Actionfilme, solange Clint Eastwood lebt?

 

 

 

DAS A-TEAM – DER FILM

Liam Neeson, was hat dich bloß so ruiniert? Okay, die Antwort ist auch klar: Seine Frau ist tot, aber entschuldigt das drei Grottenfilme am Stück?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Herr Schiele (Jahrgang `77) studierte lange Zeit in Rostock, ist nun Beamter in Hamburg und außerdem Nichtraucher.


Gesine

Schreibe Deine Meinung zu „Auf eine Zigarette mit Henning Schiele”