• K-zur-07
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 01.08.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 02.08.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 03.08.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 04.08.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 05.08.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 06.08.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 07.08.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 08.08.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 09.08.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 10.08.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 11.08.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 12.08.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 13.08.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 14.08.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 15.08.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 16.08.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 17.08.2019
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 18.08.2019
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 19.08.2019
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 20.08.2019
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 21.08.2019
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 22.08.2019
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 23.08.2019
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 24.08.2019
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 25.08.2019
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 26.08.2019
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 27.08.2019
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 28.08.2019
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 29.08.2019
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 30.08.2019
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 31.08.2019
  • K-vor-09
Bewerte diesen Artikel:

News

Flashmob-Angriff auf die Hitparaden

Flashmob-Angriff auf die Hitparaden

Feb 11

Depeche-Mode-Fans wollen 30 Jahre alten Hit zurück in die Charts bringen

Am 20. Februar 1981 veröffentlichten vier ambitionierte junge Nachwuchsmusiker aus der monotonen englischen Arbeiterstadt Basildon ihre erste Single – „Dreaming of Me“. 30 Jahre später zählen Depeche Mode zu den einflussreichsten Musikern aller Zeiten. Niemand sonst hat das Genre des Synthiepops so geprägt, wie die Band um Frontmann Dave Gahan. Zwölf Studioalben und mehr als 100 Millionen verkaufte Tonträger sind die Zwischenbilanz der ersten drei Dekaden ihrer Bandgeschichte. Und wenn es nach den treuen Fans geht, so dürften gerne weitere 30 Jahre hinzukommen.

Zum Jubiläum möchte die Fangemeinde ihren Helden nun ein ganz besonderes Geschenk machen. Das ehrgeizige Ziel: „Dreaming of Me“ soll drei Jahrzehnte nach der Erstveröffentlichung zurück in die Charts! Die Organisatoren der Kampagne rufen die Fans dazu auf, am 20. Februar 2011 den Song bei Downloadanbietern wie iTunes oder Amazon herunterzuladen. Über Facebook, Myspace und zahlreiche internationale Fanseiten haben sich bereits unzählige Sympathisanten zum Angriff auf die Charts verabredet.

Ein Vorhaben, welches bei genauerem Hinsehen gar nicht so unmöglich erscheint:

5000 Verkäufe pro Woche sind oftmals ausreichend, um einen Song in die deutschen Top 10 zu befördern. Laut Manfred Gillig-Degrave, Chefredakteur des Branchenmagazins „musikwoche“, können bereits wenige hundert Verkäufe den Einzug in die Top 100 bedeuten.

Eine ähnliche Aktion starteten im Juni 2010 die britischen Anhänger der Stereophonics. Nach dem Tod von Gründungsmitglied Stuart Cable versuchten sie, die 1997er Debüt-Single „Local Boy in the Photograph” an die Spitze der UK-Charts zu katapultieren. Der Song erreichte zwar nicht die erwünschte Spitzenposition, dennoch war Platz 60 ein achtbares Ergebnis.

Ob es den Depeche-Mode-Fans gelingt, den alten Hit „Dreaming of Me“ zurück in die Charts zu befördern oder gar Adele und „Rolling in the Deep“ vom Thron zu stoßen – das werden wir in wenigen Tagen wissen. Wer selbst heißblütiger Fan ist und sich an der Aktion beteiligen möchte, der findet auf den folgenden Seiten alle wichtigen Informationen:

dreamingofme.eu

Facebook


Tobias Krüger


2 Kommentare zu „Flashmob-Angriff auf die Hitparaden”


Schreibe Deine Meinung zu „Flashmob-Angriff auf die Hitparaden”