• K-zur-03
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 01.04.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 02.04.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 03.04.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 04.04.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 05.04.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 06.04.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 07.04.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 08.04.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 09.04.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 10.04.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 11.04.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 12.04.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 13.04.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 14.04.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 15.04.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 16.04.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 17.04.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 18.04.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 19.04.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 20.04.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 21.04.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 22.04.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 23.04.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 24.04.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 25.04.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 26.04.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 27.04.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 28.04.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 29.04.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 30.04.2019
  • K-vor-05
Bewerte diesen Artikel:

Musik

ZIMTundZUCKER - Ich wünschte du hättest mich nüchtern kennengekernt

ZIMTundZUCKER - Ich wünschte du hättest mich nüchtern kennengekernt

Jun 11

Neubrandenburg ist nicht gerade Seattle, Sheffield, Mannheim oder sonst eine Stadt, der man einen großen Output an Musikern nachsagt. Dennoch kann Neubrandenburg auf ein musikalisches Talent besonders stolz sein, das den „schmalen Grat zwischen ‚Künstlerseinwollen' und ‚Lebensunterhaltverdienen'" unverzagt geht. Marcel Beuter alias „Mashall", der unter dem Namen ZimtundZucker sein erstes Album im eigenen Studio geschrieben, aufgenommen, produziert und gemischt hat, ist auch verantwortlich für das gesamte Artwork des liebevoll gestalteten Digipaks, in welchem die zehn Songs von „Ich Wünschte Du Hättest Mich Nüchtern Kennengelernt" verborgen sind.


Das Album führt den Hörer zuerst einmal „Bis Ans Ende Der Welt". Wenn man dem Drang nach Vergleich nicht widerstehen kann, mag dieser Song an Sugar Rays „Spinning Away" erinnern, was den erwartungs- und anspruchsvollen Hörer zutiefst beruhigen wird. Kein Wunder also, dass schon die ersten Töne des Albums ein entspanntes und wohliges Gefühl verbreiten. Absolutes Single-Hit-Potential besitzt „Tontaubenschießen". Der Song kommt mit einem absolut hinreißenden, tomtesken Beat daher, sodass das Fernweh und die Reiselust nur so zu brodeln beginnen. Sobald das wunderschöne Riff einsetzt, stellt man sich vor, bei offenem Autofenster die Allee in die Sonne runterzufahren. Von Ort zu Ort, ungebunden und unentschlossen irgendwo zu halten und zu bleiben, ganz wie die Tontaubenschützin. Rotziger und rockiger geht es beim Titeltrack zu, einem Song, bei dem ZimtundZucker mit dem Schlagzeug macht, wofür es geschaffen ist: draufdreschen! Richtig so!


Die Instrumentenvielfalt die sich hier bei einer Person konzentriert, ist erstaunlich und auf den Punkt zur Stimmung des jeweiligen Liedes ausgewählt. Welches Instrument eignet sich besser als die Mundharmonika, um unendlichen Weltschmerz auszudrücken?
Durchdrungen von der geballten kreativen und emotionalen Kraft von ZimtundZucker, zeichnet das Album inhaltlich die Chronik einer Beziehung nach. Stationen wie Kennenlernen, ein schleichendes Ende oder Trennungsschmerz sind einfühlsam und überlegt festgehalten worden. Soviel persönliches Gefühl erfordert, ein Gleichgewicht zwischen Ernst und Lockerheit zu schaffen, damit das Drama nicht zu bemüht erscheint. ZimtundZucker stellt den Anspruch an sich, zu „berühren ohne zurechtzuweisen, möchte leise im Hintergrund laufen ohne zu übertönen, möchte zum Augenschließen bewegen, aber nicht zum Wegdrehen." Tatsächlich gelingt es ZimtundZucker ambitioniert aber nie übereifrig, mal konkret, mal weniger greifbar zu sein. Diese Ausgeglichenheit steht dem Album bestens zu Gesicht.


Die Live-Qualitäten von ZimtundZucker sind schon lokal durch diverse Coverauftritte bekannt und können ruhig mit dem Debütalbum über den Neubrandenburger Tellerrand schwappen.


„Ich Wünschte Du Hättest Mich Nüchtern Kennengelernt" kann man sich auf der Künstlerseite von ZimtundZucker bei soundcloud.com anhören, und schon bald auch im Spätverkauf Fritz-Reuter-Straße erwerben.


JuNi

Schreibe Deine Meinung zu „ZIMTundZUCKER - Ich wünschte du hättest mich nüchtern kennengekernt”