• K-zur-10
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 01.11.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 02.11.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 03.11.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 04.11.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 05.11.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 06.11.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 07.11.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 08.11.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 09.11.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 10.11.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 11.11.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 12.11.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 13.11.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 14.11.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 15.11.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 16.11.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 17.11.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 18.11.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 19.11.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 20.11.2017
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 21.11.2017
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 22.11.2017
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 23.11.2017
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 24.11.2017
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 25.11.2017
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 26.11.2017
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 27.11.2017
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 28.11.2017
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 29.11.2017
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 30.11.2017
  • K-vor-12

22:30
SwingTanzNachtCafé
Schreibe ein Kommentar zuSwingTanzNachtCafé   
 
mit den Tänzer*innen des Swingcafé Rostock
 
1st November Swing in Rostock: Großes Swing-Tanz-Wochenende mit Parties und Balboa-Tanzworkshop vom 10. bis 12. November 2017
 
 
Der Swingtanz und seine populärste Ausprägung Lindy Hop - Grundlage späterer Tänze wie Balboa, Charleston, Shag, Jitterbug, Jive, Boogie Woogie und Rock'n'Roll - wurde in den 20er-Jahren im New Yorker Stadtteil Harlem geprägt. Rasch zog der schwungvolle Tanz seine Kreise und etablierte sich schließlich in den 30er-Jahren in führenden Ballrooms New Yorks wie dem Savoy und Cotton Club. Zu jener Zeit schwappte er auch nach Europa über, faszinierte die Menschen eine Weile, um dann in Vergessenheit zu geraten. Seit Mitte der 1990er Jahre erlebt der Swing mit seinen facettenreichen Variationen in Europa sein Comeback. In Deutschland sind es vor allem die großen Städte wie Berlin, Hamburg und München, in denen sich eine ausgeprägte Swingszene etabliert hat, jedoch wächst seit einigen Jahren auch in Rostock die Begeisterung für dieses besondere Lebens- und Tanzgefühl. Im Gegensatz zu standardisierten Tänzen wird beim Swing nichts einstudiert und dann auswendig abgetanzt. Vielmehr erlernt man die Grundelemente und -idee, die dann viel Spielraum zur eigenen Interpretation und Improvisation lassen. Swing ist fließende Dynamik und kontinuierliche Veränderung, in der sich Tanz und Tänzer ständig weiterentwickeln.
 
Beim Rostocker Workshop im November mit den internationalen Trainern Giedre Paplaityte & Eran Tobi wird es sich hauptsächlich um die Stilrichtung Balboa drehen (Anfänger-Level). Charakteristisch für den Balboa ist, dass er sehr klein getanzt wird. Die Oberkörper der Tänzer berühren sich, und sie befinden sich fast in einer Umarmung. Beim Tanzen scheinen sie auf ihren Füßen zu schweben: selbst ein sehr schnelles Tempo ist für Balboa-Tänzer kein Problem, ihre Fußarbeit fasziniert genauso wie die schnellen Drehungen und Richtungswechsel, aber auch die Nähe mit der sie dabei tanzen. Jedoch ist Balboa kein „Show-Tanz“ – das meiste was passiert und was den Spaß am Balboa ausmacht, ist für Zuschauer kaum zu sehen: Die Führung erfolgt durch kleinste Gewichtsverlagerungen und minimale Änderungen in der Spannung. Insbesondere für fortgeschrittene Swingtänzer und Tänzer anderer Stile ist Balboa deswegen eine tolle Ergänzung: der Workshop vermittelt, wie man mit wenig (Kraft-) Aufwand auch auf ein sehr hohes Tempo elegant und locker tanzen kann.  
 
Das Wochenende startet am Freitag, 10.11., mit einer Warm Up Party (22 Uhr, Bühne 602 im Rostocker Stadthafen) und einer ersten Einsteiger-LindyHop-Tanzstunde. Weiter geht es am Samstag Nachmittag mit einer Balboa-Workshop-Einheit und ab 21 Uhr mit großer Swing-Party inkl. Showtanz der Lehrer und Liveband in der Societät maritim, dem ehemaligem Schifffahrtmuseum Rostock. Nach einem ausgiebigen gemeinsamen Sonntags-Brunch startet der zweite Teil des Balboa-Workshops in der Societät maritim.
 
 
 
 
Kosten:
90 EUR Full-Pass (für Balboa-Workshop, Parties und alle weiteren Aktivitäten)
20 EUR Party Pass (beide Abend-Veranstaltungen)
Für alle Workshop-Teilnehmer ist die Ausstellung in der Societät maritim übrigens inklusive!
 
Anmeldung per E-Mail: swing-dance-rostock@gmx.de (Anmeldungen sind grundsätzlich auch ohne Tanzpartner möglich. Sollten sich allerdings zu viele Follower und nicht genügend Leader anmelden, wird ggf. eine Warteliste erstellt.)
Weitere Event-Infos, genauer Zeitplan etc. auf Facebook (1st November Swing).

Kommentar-g