• K-zur-09
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 01.10.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 02.10.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 03.10.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 04.10.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 05.10.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 06.10.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 07.10.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 08.10.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 09.10.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 10.10.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 11.10.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 12.10.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 13.10.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 14.10.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 15.10.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 16.10.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 17.10.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 18.10.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 19.10.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 20.10.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 21.10.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 22.10.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 23.10.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 24.10.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 25.10.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 26.10.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 27.10.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 28.10.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 29.10.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 30.10.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 31.10.2018
  • K-vor-11

Anzeige


20:00
SUSAN CADOGAN (JAM) & THE DEBONAIRES (USA)
Schreibe ein Kommentar zuSUSAN CADOGAN (JAM) &  THE DEBONAIRES (USA)   
 
SUSAN CADOGAN (JAM)
Die 1951 in Kingston/Jamaika geborene Sängerin Susan Cadogan wurde 1975 berühmt, als ihre Aufnahmen mit keinem Geringeren als Lee Scratch Perry zu Hits wie "Hurt So Good" (# 4 in den UK-Singlecharts) "Fever" oder "Nice and Easy" führten. Weitere äußerst erfolgreiche Songs mit Covern, zum Beispiel "In the Ghetto" (TOP 20-Platzierung in den britischen Reggae-Charts) folgten. Seitdem hat sie mit vielen bekannten Produzenten (Pete Waterman, Mad Professor und zuletzt Mitch Girio aus Toronto) aufgenommen und mit Künstlern wie Glen Adams, The Slackers und Ken Boothe gespielt.

Wie durch ein Wunder scheint Susan nicht zu altern. Sie hat immer noch ihre ausdrucksstarke und verführerische Sopranstimme und das "musikalische Fieber" in sich, um großartige neue Musik zu produzieren, wie es auf ihrem neuen Album "Take Me Back" und den brandneuen Singles "Truth Talking" und "Do not Know" zu hören ist, das vom Label Stonyhill Records in Kanada veröffentlicht wurde.

Nach mehrjähriger Abstinenz beehrt Sie im Frühjahr 2018 einmal mehr Kontinentaleuropa und wird dabei von den kalifornischen Debonaires begleitet. Ein Fest - nicht mehr und nicht weniger!

THE DEBONAIRES (USA)
The Debonaires aus Riverside bei L.A. sind seit über 20 Jahren eine Bank in der kalifornischen Ska-Szene. Ihr Sound ist einerseits fest im jamaikanischen Ska, Rocksteady und Reggae verwurzelt, andererseits aber auch stark Soul-infiziert. Seit ihrer Gründung 1995 hat die Band sich durch diverse Touren - u.a. mit den Skatalites, Desmond Dekker, Laurel Aitken, Justin Hinds oder Phyllis Dillon - sowie Auftritte bei fast allen US Festivals einen festen Namen in den USA erspielt.

Ihr 2014 veröffentlichtes Album „Movin“ muss zweifelsohne als eine der besten Authentic Ska/Reggae Platten der letzten Jahre gelten. Das i-Tüpfelchen sind die Gastauftritte von Freunden wie Vic Ruggiero (Slackers), Chris Murray und Angelo Moore (Fishbone).

Was dann doch etwas überrascht: The Debonaires haben bisher tatsächlich noch nie in Europa gespielt. Das wird sich 2018 endlich ändern. Bei der Tour im Frühjahr werden sie nicht nur ein eigenes Set spielen, sondern auch Susan Cadogan begleiten. Diese vielleicht einmalige Kombination sollte man sich dick in den Kalender schreiben!

Passend zur Tour veröffentlicht Grover Records mit ‚Listen Forward‘ eine Compilation aus den besten Tracks der ersten drei Alben dieser Ausnahmeband.

http://www.youtube.com/watch?v=kXSR8aZ6l-Q

Kommentar-g