• K-zur-02
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 01.03.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 02.03.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 03.03.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 04.03.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 05.03.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 06.03.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 07.03.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 08.03.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 09.03.2017
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 10.03.2017
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 11.03.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 12.03.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 13.03.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 14.03.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 15.03.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 16.03.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 17.03.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 18.03.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 19.03.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 20.03.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 21.03.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 22.03.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 23.03.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 24.03.2017
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 25.03.2017
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 26.03.2017
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 27.03.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 28.03.2017
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 29.03.2017
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 30.03.2017
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 31.03.2017
  • K-vor-04

DIE 0381 MAERZ 2017 ZUM DURCHBLAETTERN


Adressen in und um Rostock

Mau Club

Mau Club Rostock


ADRESSE

Am Warnowufer 56
18057 Rostock


KONTAKT

FON 03812023577
WEB www.mauclub.de

Mau Club - Partybilder / Partyfotos

Party FUNKENFLUG
Sa, 03.12

Party Live: SUPERSHIRT!!
Fr, 09.11

Party 10 JAHRE THE ROCK A GO GO CLUB
Fr, 03.11
1 Kommentar
Party RAGNARÖEK
Sa, 03.11

Party CHAPEAU CLAQUE
Do, 03.11

Party MARTERIA
Sa, 02.11

Party BLOOD RED SHOES
Di, 11.10
2 Kommentare
Party LANDESROCKFESTIVAL
Sa, 10.10

Party OLLI SCHULZ
Mo, 09.10

Party MONDO GENERATOR
Di, 07.10
1 Kommentar
Party THE KOLETZKIS
Di, 05.10

Party EMERGENZA Semifinale
Fr, 03.10
33 Kommentare
Party WISE GUYS
Do, 02.10

Party 5. LOHRO KLUBNACHT
Sa, 01.10
6 Kommentare
Party VOLL AUF DIE OHREN
Fr, 11.09

Party SUPERSHIRT
Fr, 10.09
5 Kommentare
Party SUPERSHIRT-Lomo
Fr, 10.09

Party  Indie Night: MAPLEWOOD
Fr, 10.09

Party Funkenflug XII
Sa, 09.09
1 Kommentar
Party TITO & TARANTULA
Do, 08.09

Party LOHRO GEBURTSTAG
Sa, 07.09
1 Kommentar
Party The Rock a go go Club
Fr, 07.09

Party INDIE NIGHT
Fr, 06.09

Party TERROR
Di, 06.09
6 Kommentare
Party Konzert
Fr, 06.09
1 Kommentar
Party NACHT DER PROFESSOREN 2009
Do, 05.09
8 Kommentare
Party FUNKENFLUG X – TANZ IN DEN MAI
Do, 04.09
3 Kommentare
Party PROJECT PITCHFORK
Fr, 04.09
2 Kommentare
Party FiSH 09 Filmparty
Fr, 04.09

Party LETZTE INSTANZ
Sa, 04.09

Party Rave the Riot
Fr, 03.09

Party Made In Berlin
Sa, 03.09

Party De/Vision
Sa, 03.09

Party Coppelius
Fr, 03.09

Party Funkenflug
Sa, 02.09
3 Kommentare
Party Eric Fish
Do, 02.09

Party Rock a Go Go Club
Sa, 02.09

Party BERLIN CALLING!
Sa, 02.09

Party 17 HIPPIES
Do, 02.09

Party THE SUBWAYS
Di, 02.09

Party FUNKENFLUG 8.0
Sa, 01.09
1 Kommentar
Party Madsen
Do, 01.09
1 Kommentar
Party SCHOOL JAM
Mi, 01.09
1 Kommentar
Party POTHEAD
Fr, 10.08
1 Kommentar
Party Keith Caputo (USA)
Di, 05.08

Party Wir sind Helden
Fr, 04.08
3 Kommentare
Party Jennifer Rostock
Mi, 03.08

Party Culcha Candela
Do, 03.08
1 Kommentar
Party AZAD
Fr, 02.08

Party Jägermeister Rock Liga
Mo, 02.08

Mau Club - Veranstaltungen

insgesamt 24 Veranstaltungen
So 26.03.2017
19.00 Uhr
Musik

Live & Relaxed Tour
Genre: Synthpop, EBM, Pop
 
AND ONE-Sänger und Mastermind auf Solo-Tour
STEVE NAGHAVI, Sänger und Mastermind von AND ONE, verspricht mit seiner Solo-Tour „Live & Relaxed“ ein exklusives Konzerterlebnis der ganz besonderen Art: Im Gepäck führt er eine erlesene Auswahl von melancholischen Werken aus seiner bisherigen Schaffensphase bei AND ONE mit sich. Neben Songs wie „Für“, „Sometimes“, „Unter meiner Uniform“, „Krieger“ oder „Traumfrau“ präsentiert Steve Naghavi auch AND ONE-Songs, die bislang noch nie live dargeboten wurden – und das (fast) voll elektronisch im feinsten Synthpop-Gewand. Für Überraschungen sorgen Coverversion seiner Lieblingsbands und man darf gespannt sein, welche Anekdoten und kleinen Geheimnisse er zwischen den Songs nach guter Storyteller-Manier zum Besten geben wird.  
Alle Konzerte sind ausschließlich mit Sitzplätzen ausgestattet. Einen strengen Dresscode gibt es nicht: Elegante Abendgarderobe ist jedoch gern gesehen.
Schreibe ein Kommentar zuSteve Naghavi Kommentieren...   
Di 28.03.2017
17.00 Uhr
Sport

Mi 29.03.2017
18.00 Uhr
Diverses

Foto-Workshop
Schreibe ein Kommentar zuFoto-Workshop by Annies Fotokiste Kommentieren...   
Do 30.03.2017
20.00 Uhr
Musik

Im Sturm Tour
Genre: Gypsy-Folk-Rock
 
Bonaparty is over, the Party goes on!
Django reitet wieder. Durch die bayerische Puszta. Durch die endlosen Weiten zwischen Olching und Oberammergau. Und Django hat dazugelernt: Weil der Spaghetti-Western lang schon nicht mehr al dente ist, macht er jetzt Musik. Django-mäßige Zigeunermusik, wild, frei, ungebändigt wie die Mähne seines treuen Gauls. Und er reitet nicht mehr allein: Vier Djangos, vier bayerische Brüder im Geiste, haben sich unter dem Motto „Mia san mia, mia san Gitanos“ zusammengetan, um die weiß-blaue Steppe und schnellstmöglich auch den Rest der Welt mit nie gehörtem bayerischem Gypsy-Pop zu erobern: DJANGO 3000 nennen sich die musikalischen Streuner.
Die Band ist natürlich nach Gypsy-Legende Django Reinhardt benannt, aber auch nach Django, dem einsamen Rächer, und nicht zuletzt nach dem Jahr 3000. Denn er soll auf jeden Fall zukunftsweisend sein, der ebenso urige wie lässige Bavarian Gypsy, der Disco-Csardas, der Freistaat-Flamenco von Django 3000, den bisher nur kennt, wer schon einmal mit den vier Djangos am Lagerfeuer Maiskolben geröstet und danach die Glut ausgetreten hat – natürlich barfuß, logisch. Doch das soll sich ändern, das wird sich ändern.  
Django 3000 haben auf ihren Touren die Welt gesehen, aber sie ist ihnen nicht genug! Mit ihrem neuen Album „Im Sturm“ (2017) feiern sie die dreckigste und geilste Party zwischen Chiemsee und Polarkreis.
www.django3000.de
Schreibe ein Kommentar zuDjango 3000 Kommentieren...   
Fr 31.03.2017
19.00 Uhr
Bühne

Der Poetry Slam ist ein moderner Dichterwettstreit.  
Seit einigen Jahren wird dieses Format, das seinen Ursprung in Chicago hat und sich über die Off- und Clubkultur-Szenen von Berlin und Hamburg in Deutschland verbreitete, immer beliebter. KAMPF DER KÜNSTE veranstaltet in Hamburg seit Jahren die regelmäßig ausverkauften Best of Poetry Slam-Abende im Ernst Deutsch Theater, nun kommt die Show wieder nach Rostock. BEST OF POETRY SLAM bietet alles, was das große Slammer-Herz begehrt, hier werden jeweils vier der besten Poeten des Landes präsentiert. Und weil es sich dabei immerhin um die A-Liga der Wortakrobaten handelt, hat jeder Teilnehmer in diesem Kampf der Giganten mehr als die üblichen fünf Minuten Zeit, dem Publikum zu zeigen, warum sie oder er zu recht zu den „Fantastic Four“ der deutschen Slam-Szene zählt.
Bei dieser Gala der Besten muss nur noch eine Entscheidung getroffen werden: Wer ist für Euch der beste Poet des Landes?
 
Moderation: David Friedrich (Hamburg)
Schreibe ein Kommentar zuBest Of Poetry Slam Kommentieren...   
Sa 01.04.2017
18.00 Uhr
Diverses

Anmeldung unter info@mauclub.de
Schreibe ein Kommentar zuDJ-Workshop Kommentieren...   
Sa 01.04.2017
18.00 Uhr
Musik

mit Range of Movement, Cadilläc Blood, Restposten, Sippel, Fisherman's Wife, Street Flow Records, quatremundo, ESCO + Special Guest: Riot Teddy
Genre: Bandcontest
 
Was ist Emergenza?
EMERGENZA BANDCONTEST ist das größte Newcomer-Bandfestival der Welt. In Nordamerika, Australien, Asien und Europa finden regionale Qualifikationsrunden statt, die im Sommer im internationalen Finale im Rahmen des Taubertal Festivals in Deutschland münden. Preise im Gesamtwert von 500.000 € werden in den einzelnen Finalen vergeben und die Siegerband erhält ein Vertragsangebot von Marshall Records (UK). Außerdem scoutet das Emergenza Team exklusiv für das Label die besten Bands und so wird aus jedem Emergenza Konzert ein Showcase!
 
Was erwartet den Besucher?
Ein toller Abend mit einem bunten Stilmix von Bands aus der Region. Dabei gilt es, offen für Neues zu sein und sich einfach überraschen zu lassen. Dabei darf/soll das Publikum unbedingt mitentscheiden dürfen, welche Teilnehmer sie in der nächsten Runde wiedersehen wollen.  
Mit einem in Skandinavien entwickeltem digitalen Abstimmungssystem (JVS) kann jeder Besucher mind. 2 Stimmen abgeben – gerne auch mehr. Dazu ist nur ein QR-Code-Scanner auf dem Smartphone nötig, Wer kein eigenes Gerät hat, dem wird vor Ort geholfen. Ergebnisse gibt es direkt am Ende des Abends live auf der Bühne. Außerdem gibt es für die Fans auch immer wieder coole Give-Aways, wie CDs, T-Shirts, Freikarten, u.a.m.
Der Fotowettbewerb in Kooperation mit laut.de: Selber Fotos machen und Taubertal Festival-Tickets gewinnen! (www.emergenza.net/DE/de-de/news/1659/26748/fotografen-aufgepasst-deine-bilder-jetzt-auf-laut-de.aspx)
 
Was gibt es für die Bands?
Es geht nun um den Finaleinzug. Je nach Stadt kommen oft nur noch 2-3 Teilnehmer in die Finalrunde. Dazu werden zu den Publikumsstimmen immer noch die Jurypunkte addiert und somit das Ranking des Abends erstellt und die Gewinner ermittelt. Weiterhin gibt es jeden Monat die Wahl zur BAND DES MONATS, die aus der Top Ten ausgewählt wird und einen Gast-Slot, sowie zusätzliche Promo auf der Webseite und eine Stunde Programmhoheit auf Radio laut.fm bekommt. Weitere Specials sind Festivalslots, der Emergenza Artistpool mit Bandcamp und Freikarten und Auftrittsmöglichkeiten auf der musikmesse in Frankfurt. Rezensionen auf laut.de und bis zu 300 € Gewinn aus dem eigenen Kartenvorverkauf.
www.emergenza.net
Schreibe ein Kommentar zuEmergenza Semifinale Kommentieren...   
Sa 01.04.2017
19.00 Uhr
Diverses

Anmeldung unter bentje@web.de
Schreibe ein Kommentar zuRope-Skipping Workshop Kommentieren...   
Sa 01.04.2017
20.00 Uhr
Diverses

Anmeldung unter sheena_trash@gmx.de
Schreibe ein Kommentar zuRoller Derby Kommentieren...   
Di 04.04.2017
16.00 Uhr
Sport

Mi 05.04.2017
18.00 Uhr
Diverses

Mittwochs (alle 14 Tage) 18-20 Uhr | Anmeldung unter anniesfotokiste@gmail.com
Schreibe ein Kommentar zuFoto-Workshop by Annies Fotokiste Kommentieren...   
Fr 07.04.2017
19.00 Uhr
Musik

Support: Gustav Ray
Genre: Pop, Singer Songwriter
 
Geschichtenerzähler
NORMAN KEIL – ein Name, so kantig, geerdet und direkt, wie auch die Lieder des 36-jährigen Singer/ Songwriters. Seit 2008 wirkt der in Erfurt geborene Musiker und Producer als Gitarrist, Songschreiber und Ideengeber bei der Fury In The Slaughterhouse-Nachfolgeband WINGENFELDER und zählt seit einigen Jahren auch als Solokünstler zu den Geheimtipps innerhalb der deutschsprachigen Musiklandschaft. Nach viel beachteten Supportshows für Udo Lindenberg, Peter Maffay oder Gregor Meyle legte Norman Keil im September 2016 mit „#20sechzehn“ sein drittes und zugleich mutigstes Album vor.
Norman Keil erzählt in seinen Liedern Geschichten und macht Gefühlsmusik. Er berührt sein Publikum auf allen Ebenen – musikalisch, gesanglich und inhaltlich. „Alles was ich schreibe, schreibe ich nicht aus Trend-Gründen, sondern weil mir diese Themen in diesem Moment etwas bedeuten.“ Und damit steht er nicht allein, denn sein Publikum fühlt sich verstanden, angesprochen und gleichzeitig vereint. Musik, die transportiert und die in ihrer ureigenen naturgegebenen Sache unsichtbar kommuniziert!
www.norman-keil.com
Schreibe ein Kommentar zuNorman Keil Kommentieren...   
So 09.04.2017
19.00 Uhr
Musik

From The Valley To The Sea Tour
Genre: BayFolk
 
BayFolk mit Sehnsucht nach Freiheit, Weite und Horizont
Noch einmal den Blick übers Land schweifen lassen, um Lebewohl zu sagen. Dann werden die Segel gehisst und die Reise beginnt auf den Weiten der unendlichen Meere, die erst an den weltfernen Kontinenten dieser Erde enden. Der Künstler IMPALA RAY aus München hat genau das getan. Keine Kompromisse, nur Sehnsüchte und Träume. Das Meer und das Wasser spielen in IMPALA Rays neuen Album „From The Valley To The Sea“ (VÖ: Juli 2016) die Hauptrolle. Es beschreibt die Reise von den Bergen hin zum Meer und erzählt von der Sehnsucht nach der großen Freiheit, der Weite, dem Horizont.
 
Im Zentrum des ganzen Geschehens steht aber der außergewöhnliche Sound von Impala Ray: „BayFolk“. Eine Verbindung aus dem lässigen Lifestyle der San Francisco Bay Area in den 60er Jahren und dem Charme der bayerischen Tradition. Und genauso klingt BayFolk. Da wird plötzlich die Tuba aus ihrer gewohnten Volksmusik-Umgebung herausgerissen und mit dem E-Bass getauscht. Das Hackbrett wird kurzerhand zum Soloinstrument umfunktioniert, das nach einer Mischung aus Mandoline und Synthie klingt. Und die augenzwinkernd smarten Akustikgitarrenriffs geben zusammen mit den unverschämt frischen Drums den nötigen Drive. Ein Sound, den es so in der Popmusik so noch nicht gegeben hat!
www.impalaray.com
Schreibe ein Kommentar zuImpala Ray Kommentieren...   
Do 13.04.2017
20.00 Uhr
Musik

Schall & Rausch Tour
Support: Zaunpfahl + Grade 2
Genre: Punk Rock, Streetcore
 
Fokussiert, ohne Kompromisse
Als TOXPACK 2001 in Berlin aus der Taufe gehoben werden, ist der Weg noch weit. Das erste Line-Up fällt so schnell auseinander, wie es zusammengestellt war: Man ist in den Anfangstagen mehr eine Thekenmannschaft als eine Rockband. Toxpack begannen ihre Laufbahn musikalisch als klassische Streetpunk-Band, wobei sie ihren Musikstil von Anfang an als „Streetcore“ bezeichneten, eine Mischung aus Punk, Hardcore und Heavy Metal: Von der Straße, für die Straße. Im Laufe der Jahre flossen immer mehr Rock- und Hard Rock-Elemente in den Sound ein. Toxpack klingen 2017 kein bisschen bequem, sondern sind immer noch das garstige Rollkommando, das seit 2001 durch die Szene walzt.  
Das neue Album „Schall & Rausch“ (VÖ: März 2017) ist eines der härtesten, druckvollsten Toxpack-Alben der letzten Jahre geworden – mit Mut zum überlebensgroßen Refrain, viel Melodie und eingängiger Härte. Zurück zu den Wurzeln? Nein, das nicht – aber ein mächtig scheppernder Ritt durch den kompletten Vordergarten einer Komfortzonen-Generation. Fokussiert, ohne Kompromisse. Mit Gunnar und Stefan von DRITTE WAHL gibt es bei „In Trümmern“ auf der neuen Scheibe Unterstützung von Szene-Seelenverwandten.  
Coretex Records präsentieren exklusiv zur „Schall & Rausch“ Album Release Tour schöne Hardtickets für Rostock zum Sammeln. Die feinen Karten sind pro Stadt auf 200 Stück limitiert!
www.toxpack.de
Schreibe ein Kommentar zuToxpack Kommentieren...   
Fr 14.04.2017
12.00 Uhr
Diverses

Genre: Trödel, Kunsthandwerk, Second-Hand, Upcycling, Community
 
Trödel.Kunsthandwerk.Second-Hand.Upcycling.Community.
Wir feiern wieder gemeinsam die Selfmade-Community in Rostock!
Fr 14.04.2017 | Öffnungszeit: 12-19 Uhr | Freier Eintritt
Euch erwarten bunte Angebote: Second Hand Kleidung, Design-Schmuck und Handmade-Schmuck, Fotografien und Postkarten, Nähsachen und Upcycling, Schals und Loops, Bücher, Holzbilder, Skulpturen, Glaskunst u.v.m. Wir freuen uns auf Euch!
 
Standanmeldungen an: kunstundtroedel@gmx.de
Schreibe ein Kommentar zuClub.Art.Market. Kommentieren...   
Sa 15.04.2017
17.00 Uhr
Musik

KARMA Tour
Genre: Pop
 
Mikinators am Start
Er gilt als die Hoffnung auf dem deutschen Musikmarkt. MIKE SINGER besitzt dank seiner außergewöhnlichen eine beachtliche Fangemeinde in allen jugendaffinen Online Medien wie YouTube, Instagram und Facebook.
Die Fakten: Über 1 Millionen Follower auf Instagram, mehr als 330.000 Facebook-Fans und 300.000 YouTube-Abonnenten. Zweifelsohne gehört der 16-jährige Musiker zu den einflussreichsten und reichweitenstärksten Social Media Influencern Deutschlands. Bereits seit Jahren begeistert er seine treue und stetig wachsende Anhängerschaft, die sich liebevoll „Mikinators“ nennen, mit seiner Musik. Mit 13 startete er seine Musikkarriere, mit 16 hat er einen Major-Plattendeal bei Warner Music in der Tasche, das im Februar 2017 erschienene Album „Karma“ im Gepäck sowie eine Headliner-Tour durch Deutschland, Österreich und die Schweiz am Start.
 
Sobald sein Name erklingt, schmelzen die Mädchenherzen hierzulande dahin. Unfassbar, was erst passiert, wenn Mike Singer live und in Farbe auf seine Fanbase trifft: Ohnmachtsanfälle, Tränenausbrüche und ein Kreisch-Dezibel-Pegel, den zuletzt Bands wie Take That, Backstreet Boys oder *N Sync in den 90ern erreichten. In den letzten drei Jahren ist Mike Singer zu einem erwachsenen Musiker gereift, der mit coolen Beats, prägnanten Songtexten und einer lässigen Performance jede Bühne zum Beben bringt.
Schreibe ein Kommentar zuZu Gast im M.A.U. Club: Mike Singer Kommentieren...   
Sa 15.04.2017
23.30 Uhr
Musik

Genre: Thrash Metal Punk, Hardcore, Crossover
 
Thrash Metal Punk-Koloss aus den Tiefen der Sibirischen Hölle
2011 fanden sich sechs Typen in Moskau, die beschlossen, dass es nun endlich an der Zeit sei, die Band ihrer Träume zu gründen. Eine Band, die alles vereint, auf das sie steht: Punk, Metal, HipHop, Graffiti, Skateboarding, Comics und Filmemachen. Das wurde dann SIBERIAN MEAT GRINDER, eine sechsköpfige Thrash/Crossover-Band aus Moskau, die mit D.R.I.-Gedächtnisriffs, einer erbarmungslosen Bühnenpräsenz und ihrer eindeutigen politischen Haltung jeden Abend abräumt.  
 
Sie tourten mit Terror, Sick Of It All und Nasty; sie teilten und teilen sich die Bühne mit Bands wie Agnostic Front, Napalm Death, Power Trip, Obituary, Sodom, Slayer und anderen. Angereichert mit allen coolen musikalischen und subkulturellen Codes von Skateboarding, Graffiti, BMX über Hardcore- und Crossover-Rap bis hin zu Breakdowns, Gangshouts, Helikopter-Doublebass und Mosh-Parts werden die Russen zur Pedal To The Metal Midnight Session im M.A.U. Club ein adrenalingeladenes Feuer entfachen!
Schreibe ein Kommentar zuPedal To The Metal Midnight Session:  Siberian Meat Grinder Kommentieren...   
So 16.04.2017
23.00 Uhr
Musik

mit Anthony Rother + Daniel Stefanik
w/ Maré Live + Ole Niedermauntel & Reeem + PRANKA + Emmrich & Voelker + Paulette + Laurenz Nuñez
Genre: Techno
 
Was wichtig ist: Techno
Ostersonntag 2017. Wir erleben Klang, Licht und die Farben der Natur in ihrer ursprünglichen, unverklärten Form. Kein Klimbim, kein Schnickschnack. Es geht durch eine besondere Nacht, mit dem, was wichtig ist: Techno. Eine Reise, bei der neue Dinge danach rufen, entdeckt zu werden. ANTHONY ROTHER fing damit schon vor 20 Jahren an. Die Biographie des Frankfurters mit Vorliebe für Kraftwerk-Sounds und Detroit Techno spricht für sich: einer der ersten Künstler auf „Kanzleramt“, Gründer von „psi49net“, Remixe und Auftritte mit Sven Väth, Thomas Schumacher und Johannes Heil. Seine Live-Sets haben eine Besonderheit, er mischt ausschließlich nur seine eigenen Produktionen zusammen und variiert trotzdem zu einem intensivem Erlebnis: „Ich will etwas aussagen, ob das wichtig oder nicht wichtig ist, muss dann jeder für sich entscheiden.“. No more words needed.
Schreibe ein Kommentar zuMeerblick & M.A.U. Club präsentieren: FEUER WASSER STURM Kommentieren...   
Fr 21.04.2017
19.00 Uhr
Musik

Until Tour
Genre: Polygenre, Electro, TripHop, Psychedelic, Progressive Rock, Pop
 
Stilübergreifende Musik
Aus dem Internet kann mehr kommen, als Comedians und Full-Playback-Performances. Der Beweis ist das Progressive-Duo FEWJAR aus Berlin, das mitsamt Liveband auf Tour geht, um den gekonnten Spagat zwischen Rock und Electro mit ihrem neuen Album „Until“ zu präsentieren.
Fewjar verbinden ausgewählte Elemente aus Electronica, TripHop, Ambient, Progressive Rock und Pop zu einem ebenso psychedelischen wie geheimnisvoll-atmosphärischen Stilmix, mit dem Jakob Joiko und Felix Denzer sämtliche Genregrenzen einreißen und sich aus den umherfliegenden Trümmern ihre ganz eigene Klangsphäre kreieren. Seit 2009 machen die beiden Mitt-Zwanziger gemeinsam Musik.
„Poly-Genre“ nennen sie ihren offenen und experimentellen Stilmix, mit dem sich das Duo eine kleine, aber feine Klangnische innerhalb der deutschen Musik geschaffen hat. Fewjar wollen und können sich nicht zwischen den verschiedenen Genres entscheiden, sondern folgen einfach ihrem Bauchgefühl. Denken um Ecken und Kanten, spielen liebend gerne mit den unterschiedlichsten Erwartungshaltungen ihrer Hörer und fordern das Publikum mit ihren oft bizarr verschachtelten Klangkaskaden immer wieder heraus.

Schreibe ein Kommentar zuFewjar Kommentieren...   
Sa 22.04.2017
19.00 Uhr
Musik

Aftershow mit Irremurx
Genre: Pop, Chor
 
Einmaliges Bühnenspektakel
STILBRUCH nennt sich ein Popchor aus dem Herzen Mecklenburgs. Er wird seit nunmehr fünf Jahren von der Sängerin und Komponistin SUSI KOCH geleitet. Anlässlich des ersten Albums gibt der Chor nun ein Konzert der Extraklasse: Ihre sowieso schon eigenen Versionen von populären Songs wie „Cosmic Love“ von Florence & The Machine oder „Bittersweet Symphony“ von The Verve werden teilweise mit der Irish Balkan-Folk-Pop Band IRREMURX, dem STREICHORCHESTER MALCHIN sowie eigenen choreographischen Elementen aufgehübscht. Das einmalige Bühnenspektakel wird so nur im M.A.U. Club zu sehen sein!
 
Aftershow Party mit IRREMURX
(Irish Balkan-Folk-Pop)
ab ca. 22:00 Uhr | nur Aftershow: 5 € AK
Fünf Musiker, acht Instrumente und Titel aus verschiedensten Genres – die Grundzutaten von IRREMURX, einer Band aus dem Norden Deutschlands. Sie widmen sich mit großer Begeisterung dem Irish Folk und der Balkanmusik und kreieren daraus ihren eigenen World Music Mix. (Tina Miltzow - Gesang, Piano, Gitarre; Andrea Schoenenburg - Bass; Anne Badendiek - Violine; Lui Tränkner - Querflöte, Sax, Gesang; Alexander Börst - Schlagzeug)
Schreibe ein Kommentar zuStilbruch – Popchor mit Band & Orchester Kommentieren...   
Di 25.04.2017
17.30 Uhr
Sport

Mi 26.04.2017
18.00 Uhr
Diverses

Mittwochs (alle 14 Tage) 18-20 Uhr | Anmeldung unter anniesfotokiste@gmail.com
Schreibe ein Kommentar zuFoto-Workshop by Annies Fotokiste Kommentieren...   
Fr 28.04.2017
19.00 Uhr
Bühne

Der Poetry Slam ist ein moderner Dichterwettstreit.  
Seit einigen Jahren wird dieses Format, das seinen Ursprung in Chicago hat und sich über die Off- und Clubkultur-Szenen von Berlin und Hamburg in Deutschland verbreitete, immer beliebter. KAMPF DER KÜNSTE veranstaltet in Hamburg seit Jahren die regelmäßig ausverkauften Best of Poetry Slam-Abende im Ernst Deutsch Theater, nun kommt die Show wieder nach Rostock. BEST OF POETRY SLAM bietet alles, was das große Slammer-Herz begehrt, hier werden jeweils vier der besten Poeten des Landes präsentiert. Und weil es sich dabei immerhin um die A-Liga der Wortakrobaten handelt, hat jeder Teilnehmer in diesem Kampf der Giganten mehr als die üblichen fünf Minuten Zeit, dem Publikum zu zeigen, warum sie oder er zu recht zu den „Fantastic Four“ der deutschen Slam-Szene zählt.
Bei dieser Gala der Besten muss nur noch eine Entscheidung getroffen werden: Wer ist für Euch der beste Poet des Landes?
 
Moderation: David Friedrich (Hamburg)
Schreibe ein Kommentar zuBest of Poetry Slam Kommentieren...   
Sa 29.04.2017
19.30 Uhr
Musik

20 Jahre Smoke Blow - Warm-Up Special
Genre: Hardcore Punk Metal
 
20 Jahre SMOKE BLOW – Warm-Up Special: Machen wir was draus!
SMOKE BLOW gehören zu den einflussreicheren hiesigen Punk/Hardcore-Bands und veröffentlichten in ihrer sieben Alben umfassenden Karriere mit Platten wie „German Angst“ kleine Blaupausen zeitgenössischer Punk/Rockmusik. Die über die ersten vier Alben zum Sextett gewachsene Kieler Band crossoverte sich aus dem punkadelischen Spiralnebel kommend im allerbesten Sinne durch Hardcore, Metal, Rock’n‘Roll und Punk und schuf funkelnde Albumdiamanten, die bis heute nichts von ihrem energischen Reiz verloren haben.
 
Im Jahr 2011 entschlossen sich die Kieler, keine neuen Alben mehr aufzunehmen, nach Ablauf einer letzten „echten“ Tournee 2012 wesentlich kürzer zu treten und sich dem Album-Promo-Tour-Album-Promo-Tour-Rhythmus komplett zu entziehen. Seitdem spielt die Band nur noch vereinzelt Konzerte und entert nur noch sehr wenige Bühnen pro Jahr.
 
Nach intensiven und durch die Bank ausverkauften Auftritten von Flensburg bis München kündigen Smoke Blow anlässlich ihres 20-jährigen Bandjubiläums im Jahr 2017 nach über vier Jahren lokaler Bühnen-Abstinenz endlich Shows an.  
 
Nach 16 langen Jahren sind sie zurück in Rostock. Verfügbares Kartenkontingent für diese Spezialshow: 350 Tickets. Die Band sagt: „Sicherlich die letzte SB-Show bei Euch in der Stadt. Machen wir was draus!“
www.smokeblow.de
Schreibe ein Kommentar zuSmoke Blow Kommentieren...   
Seite 1 von 1

Fehlt ein Veranstaltungstermin? Dann schicke eine E-Mail
mit allen Infos an termine [ät] 0381-magazin.de