• K-zur-09
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 01.10.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 02.10.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 03.10.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 04.10.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 05.10.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 06.10.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 07.10.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 08.10.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 09.10.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 10.10.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 11.10.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 12.10.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 13.10.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 14.10.2019
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 15.10.2019
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 16.10.2019
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 17.10.2019
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 18.10.2019
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 19.10.2019
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 20.10.2019
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 21.10.2019
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 22.10.2019
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 23.10.2019
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 24.10.2019
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 25.10.2019
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 26.10.2019
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 27.10.2019
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 28.10.2019
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 29.10.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 30.10.2019
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 31.10.2019
  • K-vor-11

DIE 0381 AUGUST 2019 ZUM DURCHBLAETTERN


Adressen in und um Rostock

HMT

HMT Rostock


ADRESSE

St.-Katharinenstift 8
18055 Rostock


KONTAKT

FON 0381 51080
WEB www.hmt-rostock.de

HMT - Veranstaltungen

insgesamt 3 Veranstaltungen
So 20.10.2019
17.30 Uhr
Bühne

Anne Queffélec gilt einstimmig als eine der bemerkenswertesten Pianistinnen unserer Zeit und genießt internationale Bekanntheit. Am Sonntag, den 20. Oktober 2019 kommt sie nach Rostock und gibt um 17.30 Uhr ein Konzert im Rahmen des Internationalen Pianistenforums im Barocksaal. Ihr Programm reicht von sehr bekannten bis weniger bekannten Werken des Barock bis zur Romantik. Es erklingen Kompositionen von Bach, Scarlatti, Händel, Mozart, Chopin und Debussy. Zu ihrem Meisterkurs am 21. und 22. Oktober, den sie für Studierende der hmt Rostock gibt, sind Zuschauer herzlich willkommen.

Nach ihrem Abschluss am Pariser Konservatorium studierte Anne Queffélec in Wien, wo Paul Badura-Skoda, Jorg Demus und insbesondere Alfred Brendel ihre Lehrer waren. Das Publikum entdeckte den Charme und die musikalische Größe dieser Künstlerin, als sie die internationalen Wettbewerbe in München und Leeds gewann.


Eintritt: 17,00 € (erm. 9,30 €) zzgl. Abendkassenzuschlag |


Schreibe ein Kommentar zuInternationales Pianistenforum mit Anne Queffélec Kommentieren...   
17€/9,30€
So 27.10.2019
15.00 Uhr
Bühne

Die Uraufführung der Oper „Dead End for Cornelius R.“ zum Jubiläum der Universität Rostock an der Hochschule für Musik und Theater Rostock ist ein ganz besonderes Ereignis. Sie ist nicht nur ein Höhepunkt im Rahmen der Feierlichkeiten zum 600-jährigen Jubiläum der Universität Rostock, sondern verbindet viele Akteure für ein großes Vorhaben miteinander.
Was sich alles hinter dieser Oper verbirgt und wie die Musik klingen wird, können die Gäste des Operncafés bereits am Sonntag, den 27. Oktober um 15 Uhr bei Kaffee und Kuchen im Foyer der hmt Rostock erfahren. Einlass ab 14 Uhr.




Schreibe ein Kommentar zuhmt Rostock lädt zum Operncafé Kommentieren...   
Sa 02.11.2019
19.30 Uhr
Bühne

Die Uraufführung der Oper „Dead End for Cornelius R.“ gehört zu den Höhepunkten im Rahmen der Feierlichkeiten zum 600-jährige Jubiläum der Universität Rostock. Am Samstag, den 2. November 2019 findet um 19.30 Uhr im Katharinensaal der Hochschule für Musik und Theater Rostock ihre Premiere statt. Die hmt Rostock, die in diesem Jahr auf ihr 25-jähriges Bestehen zurückblicken kann, hat diese Oper in Auftrag gegeben und wird sie an sieben Abenden im Katharinensaal als Jubiläumsoper für die Universität Rostock darbieten.

Dead End for Cornelius R.“ ist eine Oper in X Stationen nach der Theaterkomödie "Cornelius Relegatus" von Albert Wichgreve, die im Jahre 1600 in Rostock uraufgeführt wurde. Die Geschichte handelt von einem Studenten, dessen Leben eigentlich erst beginnen sollte. Allerdings erweist sich der vermeintliche Neubeginn als Sackgasse für den intelligenten und sensiblen jungen Mann.

Die Musik schrieb der inzwischen sehr erfolgreiche Komponist und hmt-Absolvent Sven Daigger. Das Libretto verfasste Sarah Grahneis. Die Regie führt Stephan Jöris, der mit „Le Nozze di Figaro“ (2013) und dem Doppelopernabend „Dido and Aeneas“ und „Gianni Schicchi“ (2014) an der hmt bereits großartige Inszenierungen auf die Bühne gebracht hat. Es singen und spielen Studierende der hmt Rostock, begleitet vom Hochschulorchester unter der Leitung von Christian Hammer. Das Bühnenbild und die Ausstattung wurden mit viel Kreativität und Engagement von Studierenden der Studiengänge Kommunikationsdesign und Medien sowie Innenarchitektur/Fakultät Gestaltung der Hochschule Wismar entworfen.

Nach der Premiere am 2. November folgen weitere Aufführungen am 3., 8., 9., 12. und 15. November. Am 10. November, dem Jahrestag der Universität Rostock, werden zahlreiche Gäste der Universität Rostock zur Vorstellung erwartet. Jeweils um 18.45 Uhr wird im Kapitelsaal eine Einführung in die Oper angeboten. Für alle Vorstellungen sind Eintrittskarten im Vorverkauf und an der Abendkasse zu erhalten.


Unterstützt wird das Projekt von der OSPA Stiftung, Centogene AG Rostock, NDR Kulturförderung in MV und Ad Infinitum Foundation.


Eintritt: 17 Euro, ermäßigt 9,30 Euro, zzgl. Abendkassenzuschlag



Schreibe ein Kommentar zuUraufführung  „Dead End for Cornelius R.“ Kommentieren...   
17€
Seite 1 von 0

Fehlt ein Veranstaltungstermin? Dann schicke eine E-Mail
mit allen Infos an termine [ät] 0381-magazin.de