• K-zur-05
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 01.06.2018
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 02.06.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 03.06.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 04.06.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 05.06.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 06.06.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 07.06.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 08.06.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 09.06.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 10.06.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 11.06.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 12.06.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 13.06.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 14.06.2018
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 15.06.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 16.06.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 17.06.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 18.06.2018
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 19.06.2018
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 20.06.2018
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 21.06.2018
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 22.06.2018
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 23.06.2018
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 24.06.2018
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 25.06.2018
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 26.06.2018
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 27.06.2018
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 28.06.2018
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 29.06.2018
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 30.06.2018
  • K-vor-07

DIE 0381 JUNI 2018 ZUM DURCHBLAETTERN


Adressen in und um Rostock

HMT

HMT Rostock


ADRESSE

St.-Katharinenstift 8
18055 Rostock


KONTAKT

FON 0381 51080
WEB www.hmt-rostock.de

HMT - Veranstaltungen

insgesamt 11 Veranstaltungen
Mi 20.06.2018
20.00 Uhr
Musik

Ein buntes Programm mit Studierenden der hmt Rostock.
Schreibe ein Kommentar zuBenefizkonzert für den "Verein zur Förderung krebskranker Kinder Rostock e.V." Kommentieren...   
Do 21.06.2018
17.00 Uhr
Musik

Zum Internationalen Hansetag in Rostock konzertiert am 21. Juni 2018 um 17 Uhr im Orgelsaal der Hochschule für Musik und Theater Rostock das 2012 gegründete Vokalensemble „Canto Fiorito" aus der Hansestadt Kauna zusammen mit der Musica Antiqua Salzburg. Die litauischen Sängerinnen und Sänger sowie Instrumentalisten aus Brasilien, Argentinien, Frankreich, Belgien, der Schweiz, Norwegen, Spanien, Großbritannien, Polen und Litauen widmen sich der mittelalterlichen Renaissance- und Barockmusik, wobei ein besonderes Augenmerk auf alter Musik mit Bezug zur Geschichte Litauens und der Hanse liegt. Das Programm umfasst bekannte Komponisten wie Orlando di Lasso, Hyeronimus Praetorius, Heinrich Schütz, William Byrd und Thomas Tallis, aber auch weit weniger bekannte Komponisten. Es ist so konzipiert, dass insbesondere auch Kinder und Jugendliche angesprochen werden.
Weil sich das hochklassige Ensemble der musikalischen Bildung verschrieben hat, führt es in Rostock in Zusammenarbeit mit der Hochschule für Musik und Theater Rostock Workshops an Rostocker Schulen durch.
Schreibe ein Kommentar zuMittelalterliche Renaissance- und Barockmusik Kommentieren...   
Do 21.06.2018
19.30 Uhr
Bühne

In „Diese Nacht wird alles anders" treffen die Sehnsüchtigen, die Aussteiger, die Liebenden, die Verlassenen, die Gestrandeten aufeinander. Der Ort ist eine Diskothek in Havanna, voller Poesie, voller Hoffnung. Wie ist diese Hoffnung zu verorten? In Zeiten, die uns mehr und mehr vor Augen führen, dass eine Gesellschaft sich radikalisiert, in denen wir selbst immer wieder an verschlossenen realen und gedanklichen Türen scheitern. Ein Theaterabend wie eine gute Party: verwirrend, schweißtreibend, sinnlich, rauschhaft. Ein Abend voller Poesie und Kraft, Zärtlichkeit und Brutalität, Schmerz und Humor.
Noch zwei Mal ist das Theaterstück des berühmten Autors Roland Schimmelpfennig im Katharinensaal der Hochschule für Musik und Theater Rostock am 21. und 22. Juni um jeweils 19.30 Uhr zu sehen. Maik Priebe hat es mit Studierenden des 3. Studienjahres als TRY-OUT* (Versuch) inszeniert. Anschließend präsentieren sie sich mit diesem Stück beim Theatertreffen deutschsprachiger Schauspielstudierender, das dieses Jahr in Graz stattfindet.
Schreibe ein Kommentar zuDiese Nacht wird alles anders (Try-out) Kommentieren...   
6 / 11,50 €
Fr 22.06.2018
15.00 Uhr
Musik

Studierende der Klassen Prof. Stephan Imorde und Prof. Matthias Kirschnereit
Schreibe ein Kommentar zuKlavierkonzert am Nachmittag Kommentieren...   
Fr 22.06.2018
19.30 Uhr
Bühne

In „Diese Nacht wird alles anders" treffen die Sehnsüchtigen, die Aussteiger, die Liebenden, die Verlassenen, die Gestrandeten aufeinander. Der Ort ist eine Diskothek in Havanna, voller Poesie, voller Hoffnung. Wie ist diese Hoffnung zu verorten? In Zeiten, die uns mehr und mehr vor Augen führen, dass eine Gesellschaft sich radikalisiert, in denen wir selbst immer wieder an verschlossenen realen und gedanklichen Türen scheitern. Ein Theaterabend wie eine gute Party: verwirrend, schweißtreibend, sinnlich, rauschhaft. Ein Abend voller Poesie und Kraft, Zärtlichkeit und Brutalität, Schmerz und Humor.
Noch zwei Mal ist das Theaterstück des berühmten Autors Roland Schimmelpfennig im Katharinensaal der Hochschule für Musik und Theater Rostock am 21. und 22. Juni um jeweils 19.30 Uhr zu sehen. Maik Priebe hat es mit Studierenden des 3. Studienjahres als TRY-OUT* (Versuch) inszeniert. Anschließend präsentieren sie sich mit diesem Stück beim Theatertreffen deutschsprachiger Schauspielstudierender, das dieses Jahr in Graz stattfindet.
Schreibe ein Kommentar zuDiese Nacht wird alles anders (Try-out) Kommentieren...   
6 / 11,50 €
Sa 23.06.2018
17.00 Uhr
Musik

Werke von Bach, Mozart, Beethoven, Chopin und Liszt | Studierende sowie Schülerinnen und Schüler der Klasse Prof. Karl-Heinz Will
Schreibe ein Kommentar zuKlavierkonzert am Nachmittag Kommentieren...   
So 24.06.2018
09.00 Uhr
Ausstellungen

65 Künstler, Designer und Kunsthandwerker aus Hansestädten beteiligen sich zum 38. Internationalen Hansetag an einer gemeinsamen Kunstschau. Eröffnet wird die Internationale Hanse-Ausstellung am 23. Juni im Beisein der Delegationen der ausstellenden Hansestädte. Für Besucher zu besichtigen ist sie vom 24. Juni bis zum 8. Juli in der Hochschule für Musik und Theater Rostock. Ausgestellt werden sowohl Bilder als auch Skulpturen und Objekte, die sich mit der Hanse auseinandersetzen. Sie sollen die Verbindungen der Hansestädte in Handel, Kultur und politische Verknüpfungen widerspiegeln und damit die Vielfalt der Hanse in ihrer Geschichte und die Perspektiven des Internationalen Hansetages aufzeigen.

Der Altmärkische Hansebund bringt einen „Hansesplitter" nach Rostock. Dies hat eine besondere Bedeutung, denn der Grundgedanke der Objektreihe des Künstlers Michael Hitschold aus Wallstawe bei Salzwedel ist folgender: Beim Zerfall der mittelalterlichen Hanse sind ganz viele kleine Splitter entstanden. Hitschold sieht in seinen „Hansesplittern" ein Symbol der Verbundenheit. Darum wünscht er sich ein solches Kunstobjekt in allen alten Hansestädten – als Erkennungsmerkmal, Teil der Hansefamilie zu sein.

In einer Holzkiste aus Kalkar sind Artefakte zu entdecken – von Fensterglas aus dem spätgotischen Rathaus, dem Ziegelstück der zerstörten Synagoge bis zur Glasflasche einer Kalkarer Brauerei. Perleberg (Brandenburg) zeigt mit einem Objekt symbolisch die Balance zwischen Offenheit und Schutzbedarf: Fünf gebogene Kanthölzer, die an einen Schiffskörper erinnern sollen, halten eine große Perle im Inneren fest.

Aus dem schwedischen Visby, der Hauptstadt Gotlands, kommen drei Skulpturen. Der Künstler nennt sie „Hand-Ohr-Kreaturen" und will mit ihnen die Art unserer Kommunikation humorvoll hinterfragen. Das finnische Turku zeigt Fotografien. Und Lettlands Riga grüßt Rostock mit einem Künstlerbuch, darin Zeichnung, Collagen und Fotografien. Die Niederlande sind unter anderem mit Kunstwerken aus Doesburg, Kampen oder Hasselt vertreten.

Angedacht ist eine Weiterreise der Kunstwerke und der kunsthandwerklichen Objekte zu den Orten der folgenden Hansetage – im nächsten Jahr im russischen Pskow.

Jedes Jahr begeht der Städtebund DIE HANSE in einer der 190 Mitgliedsstädte den Internationalen Hansetag. Vom 21. bis 24. Juni 2018 hat Rostock die Ehre, Gastgeber für rund 2.000 Delegierte, Kulturschaffende und Markttreibende aus 115 Hansestädten in 16 europäischen Ländern zu sein. Mit ihren Gästen feiern die Rostocker im gesamten Stadtzentrum den 800. Geburtstag der Hansestadt. Erwartet werden rund 400.000 Besucher.
Schreibe ein Kommentar zuZwischen Tradition und Vision – Internationale Hanse-Ausstellung Kommentieren...   
Mo 25.06.2018
17.00 Uhr
Musik

Studierende der Klassen Catherine Larsen-Maguire, Stephan von Hoff und David Petersen
Schreibe ein Kommentar zuFagottkonzert am Nachmittag Kommentieren...   
Do 28.06.2018
17.00 Uhr
Musik

Der Meisterkurs „Der freie Ton“ beginnt um 10 Uhr und ist öffentlich.
Schreibe ein Kommentar zuAbschlusskonzert Meisterkurs Gesang mit Margreet Honig Kommentieren...   
Do 28.06.2018
17.00 Uhr
Diverses

Vortrag von Prof. Dr. med. Uwe Walter, Universitätsmedizin Rostock, im Rahmen der Reihe "Kunst und Gesundheit"
Schreibe ein Kommentar zu"Diagnostik von Beschwerden bei der Ausübung von Musik und Theaterkunst" Kommentieren...   
Fr 29.06.2018
18.00 Uhr
Musik

Das Bläserfest hat sich in den letzten Jahren einen festen Platz im Programm der Hochschule für Musik und Theater Rostock erobert. Musik und Feiern stehen dabei gleichermaßen hoch im Kurs. Begonnen wird mit einem abwechslungsreichen Konzert, das klassische und jazzige Werke vereint. Das Posaunenensemble spielt u.a. ein Arrangement aus Bachs Goldberg-Variationen und das Intermezzo aus „Cavalleria Rusticana". Mit dem „Bolero" von Ravel und dem James Bond-Thema präsentiert sich das Tuba-Duo. Bis zu großen Bläserformationen mit Trompeten und Hörnern reicht das musikalische Spektrum. Dem steht das Klarinettenensemble „Klarinettissimo" mit Werken von Mozart, Brahms und Musik aus „Carmen" mit nichts nach. Das Konzert findet am 29. Juni 2018 um 18 Uhr im Innenhof, bei schlechtem Wetter im Katharinensaal der hmt Rostock statt. Die künstlerische Leitung hat Professor Jamie Williams. Im Anschluss des Konzerts wird zur Grillparty in den Innenhof geladen.
Schreibe ein Kommentar zuBläserfest mit Musik von Bach bis Jazz Kommentieren...   
6 / 11,50 €
Seite 1 von 1

Fehlt ein Veranstaltungstermin? Dann schicke eine E-Mail
mit allen Infos an termine [ät] 0381-magazin.de