• K-zur-07
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 01.08.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 02.08.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 03.08.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 04.08.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 05.08.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 06.08.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 07.08.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 08.08.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 09.08.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 10.08.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 11.08.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 12.08.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 13.08.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 14.08.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 15.08.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 16.08.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 17.08.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 18.08.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 19.08.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 20.08.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 21.08.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 22.08.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 23.08.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 24.08.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 25.08.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 26.08.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 27.08.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 28.08.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 29.08.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 30.08.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 31.08.2018
  • K-vor-09
Bewerte diesen Artikel:

Intro

Sind wir Bundespräsident?

Sind wir Bundespräsident?

Mrz 12
Als vor ein paar Jahren ein neuer Papst gekürt werden musste, weil der alte sich beruflich verbessert hatte, und nach einem undurchsichtigen, Jahrtausende alten Verfahren plötzlich ein Deutscher Oberhaupt der gesamtem katholischen Kirche war, da waren wir auf einmal alle Papst.
Als vor ein paar Tagen der Job des Bundespräsidenten frei wurde, weil der Amtsinhaber sich als Sparfuchs, Schnäppchenjäger und permanenter Grenzgänger der Wahrheit erwies, und plötzlich ein Sohn der alten Hansestadt Rostock zum parteiübergreifend nominierten Kandidaten für das Amt wurde, da passierte etwas völlig anderes. Die größte Tageszeitung dieser Stadt erstellte flugs eine Umfrage und heraus kam, dass 60 Prozent der Rostocker der Ansicht seien, Joachim Gauck wäre keine gute Wahl!
Diese Umfrage lässt den interessierten Beobachter stutzig werden. Es ist wohl das erste Mal in der Geschichte der Bundesrepublik, dass die Menschen in der Heimatstadt des designierten Bundespräsidenten angeblich mehrheitlich nicht mit diesem einverstanden sind. Nun wollen wir hier nicht die Seriösität der Zeitung, die vor 22 Jahren noch als Zentralorgan der SED für den Bezirk Rostock fungierte, infrage stellen.
Wie kommt es also zu so einem Ergebnis?
Joachim Gauck war bis zur Wende Pfarrer in Rostock. In diesem Amt war er Seelsorger und Mahner zur Freiheit, was ihn unbequem für die Regierenden machte.
Anschließend wurde er Leiter der Behörde für die Stasi-Unterlagen. In dieser Position zeichnete er für einen sensiblen, aber konsequenten Umgang mit den Spitzel-Akten verantwortlich. Was ihn oft wieder unbequem machte.
Nun soll der Rostocker Joachim Gauck, der keiner Partei angehört, Bundespräsident werden. Und zwar, WEIL er für Freiheit, Demokratie, Aufrichtigkeit und Integrität steht.
Und OBWOHL er für die Parteien – auch jene, die ihn nominierten – nicht bequem sein wird.
Wollen wir hoffen, dass es Unwissenheit ist, die die (befragten) Rostocker Gauck skeptisch beurteilen lässt und dass es nicht die Dinge sind, für die er steht. Das würde kein gutes Licht auf uns werfen.
Wer weiß, ob es Joachim Gauck tröstet, dass mehr als 70 Prozent der Rostocker den Oberbürgermeister seiner Heimatstadt nicht wählen wollten ...

Wir sind sicher: Joachim Gauck wird ein Bundespräsident, der Deutschland würdevoll repräsentieren wird und auf den wir Rostocker stolz sein können!

Schreibe Deine Meinung zu „Sind wir Bundespräsident?”