• K-zur-07
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 01.08.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 02.08.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 03.08.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 04.08.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 05.08.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 06.08.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 07.08.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 08.08.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 09.08.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 10.08.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 11.08.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 12.08.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 13.08.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 14.08.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 15.08.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 16.08.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 17.08.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 18.08.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 19.08.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 20.08.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 21.08.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 22.08.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 23.08.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 24.08.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 25.08.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 26.08.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 27.08.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 28.08.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 29.08.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 30.08.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 31.08.2018
  • K-vor-09
Bewerte diesen Artikel:

Intro

BRÜDERLE, KOMM TANZ MIT MIR

BRÜDERLE, KOMM TANZ MIT MIR

Feb 13
Also natürlich geht das Thema des Jahres 2013 auch an uns nicht spurlos vorbei.
GLEICHBERECHTIGUNG und SEXISMUS werden die tagesaktu-ellen Debatten hoffentlich noch lange bestimmen.
Wir haben mal etwas gemacht, was sonst nicht so unser Ding ist und haben uns in Reflexion geübt. Dabei mussten wir feststellen, dass bei uns gleichermaßen inhaltlich, wie personell von Gleichberechtigung keine Rede sein kann. Zu ihren besten Zeiten lag die Frauenquote in unserem Team bei einem Drittel. Derzeit liegt sie klar darunter. Ähnlich verhält es sich bei unserer Rubrik DU BIST 0381.
Und hier spiegelt sich wahrscheinlich auch der Geschlechterkampf der Gesellschaft wider. Tatsächlich porträtieren wir viermal einen Mann, bevor wir eine Frau zu unserer Rostockerin des Monats machen. Warum dies so ist, fragen wir uns natürlich auch. Liegt es an unserer männlich dominierten Redaktion oder gibt es wirklich so wenige Frauen, über die es Interessantes zu berichten gibt? Nun, Letzteres wollen wir mal ausschließen. Auch, um uns nicht in den Bereich Sexismus zu begeben.
Es liegt also eher daran, dass Frauen nicht so schnell in den Fokus rücken, wenn es – wie bei unserer Rubrik DU BIST 0381 – um Politik, Kultur und Wirtschaft geht. Aber huch, sind dies nicht die tragenden Säulen unserer Gesellschaft?
Wo stehen Frauen denn in Rostock an vorderster Front in diesen Bereichen?
Nun – um uns mal selbst auf die Schulter zu klopfen – wir haben im vergangenen März sieben Rostockerinnen auf unser Cover gehievt, die entscheidende Rollen in unserer Stadt übernehmen. Doch natürlich müssten es noch viel mehr sein.
Vielerlei Gründe sind dafür verantwortlich, dass unsere Gesellschaft noch immer männlich dominiert ist. Dies liegt auch daran, dass Politik – trotz einer Bundeskanzlerin – ebenfalls überwiegend von Männern gemacht wird. Und diese die Stellschrauben für die Gleichberechtigung bis dato noch nicht justieren konnten. Oder wollten.
Wir geloben Besserung. Und bauen dabei auf die Hilfe unserer Leserinnen. Wir fänden es toll, wenn mehr Frauen bei uns mitarbeiten wollen würden. Also, kommt vorbei, ruft an oder schreibt uns. Wir freuen uns auf weibliche Verstärkung unseres Teams.

Und was Sexismus angeht: jede Person – egal ob Mann oder Frau – die einer anderen ohne deren Einverständnis verbal oder tätlich an die Wäsche geht, ist ein Arschloch!

Schreibe Deine Meinung zu „BRÜDERLE, KOMM TANZ MIT MIR”