• K-zur-06
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 01.07.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 02.07.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 03.07.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 04.07.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 05.07.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 06.07.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 07.07.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 08.07.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 09.07.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 10.07.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 11.07.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 12.07.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 13.07.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 14.07.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 15.07.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 16.07.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 17.07.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 18.07.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 19.07.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 20.07.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 21.07.2018
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 22.07.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 23.07.2018
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 24.07.2018
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 25.07.2018
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 26.07.2018
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 27.07.2018
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 28.07.2018
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 29.07.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 30.07.2018
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 31.07.2018
  • K-vor-08
Bewerte diesen Artikel:

Anzeige

Heimathafen

Die Lange Nacht der Museen

Die Lange Nacht der Museen

Okt 09

In diesem Jahr wird die Museumsnacht am Samstag dem 24. Oktober stattfinden - der Nacht der Zeitumstellung. Beginn 18 Uhr - Ende 1 Uhr, in der Kunsthalle deutlich später.

Die beteiligten Museen und Einrichtungen bereiten individuelle, sehenswerte Veranstaltungen vor und führen in spielerischer Weise zu den Kunstschätzen der Stadt. Das Interesse an Kultur soll mittels zahlreicher Erlebnisbereiche, die mit Fantasie und Engagement vorbereitet werden, geweckt werden. Die Veranstaltungsorte in Warnemünde und Rostock werden mittels Bus- und Schiffsshuttle miteinander verbunden und sind bequem zu erreichen.

Im Kulturhistorischen Museum wird 18 Uhr mit Puppentheater begonnen, es wird Führungen durch die Ausstellung "Harmonia mundi" - Der Weg zum modernen Weltbild, Vorträge zur Malerei im ersten Drittel des 20. Jahrhunderts, zur Navigation u.v.a. geben. "Tycho Brahe" wird die Gäste begrüßen, bei Führungen begleiten und 20 bzw. 22 Uhr zu den Kunstobjekten am Hause der Rostocker Volks- und Raiffeisenbank in der Buchbinderstraße führen. Um 24 Uhr bietet die Singakademie Rostock in der Universitätskirche ein Nachtkonzert.

Die Universität Rostock ist mit einigen Stationen beteiligt: Die Räume der Zoologischen Sammlung sind zur Besichtigung geöffnet. Mit Führungen und Erläuterungen werden die Tierwelt der Meere, Kostbarkeiten aus dem Meer wie Perlen, Korallen, Fischbein, Purpur usw. präsentiert. Besonderheiten sind u.a. die einzigartigen Handschuhe aus Byssus-Muschelseide aus dem 18. Jahrhundert, gläserne Meerestiere usw. Weiter gibt es Führungen in der Sammlung des Heinrich-Schliemann-Institutes zum Thema Abguss und Original-Kunst im Zeitalter der athenischen Demokratie.

Das Kempowski-Archiv lädt zum Rundgang ein.

In der Dokumentations- und Gedenkstätte (ehemalige Stasi-U-Haft) werden Vorträge und Lesungen wie z.B. "Ostseeflüchtlinge im Stasi-Visier", "Das verriegelte Meer-Fluchtgeschichten" sowie Besichtigungen geboten.

Besinnliche Atmosphäre ist in der Marienkirche zu erleben - stündliche Führungen an der Astronomischen Uhr, Apostelumgang um Mitternacht - alles bei Kerzenschein und musikalischer Begleitung.

Im Depot 12 Marienehe erlebt man eine Ausstellung zur Verkehrsgeschichte Rostock in lebendiger Form mit Exponaten und Modellen aus vergangener Zeit.

Im Schiffbau- und Schifffahrtsmuseum auf dem Traditionsschiff geht es temperamentvoll zu. Programme zur Ausstellung "Unruhige Erde", Themenkino mit Monsterwellen und Vulkanausbrüchen, Nachtführung sowie Tanz auf dem Vulkan mit Mitternachtsquiz und heißen Preisen. Im Heimatmuseum Warnemünde wird musikalisch mit den "Nebelhörnern" gestartet. Es ist viel zu erfahren über das traditionelle Handwerk von Fischern und Seeleuten.

Im 5D-Kino Ostseewelten werden Ostseegeschichten mit Unterwasserwelt gezeigt. Stündlich ist Dr. Schmied alten Legenden auf der Spur. Die Drachen-Halbinsel Fischland - Darss - Zingst ist im Visier.

In der evangelischen Kirche in Warnemünde gibt Kirchenmusikdirektor Eberhard Kienast mit Werken von Händel, Haydn und Mendelssohn ein Orgelkonzert. Die Leuchtturmwärter laden zur guten Aussicht auf den Turm ein und haben viel zu erzählen.

Im Edward Munch Haus am Alten Strom wird zwischen 18 und 22 Uhr durch die Ausstellung über den Maler Munch geführt.

In der Kunsthalle Rostock wird 19 Uhr mit der Ausstellungseröffnung zur Verleihung des Rostocker Kunstpreises 2009 begonnen, es wird durch die Ausstellung über Japanische Kunst in Anwesenheit von Künstlern geführt. 22.30 bis 23 Uhr gibt das Kammerorchester der Norddeutschen Philharmonie ein Konzert zur Nacht. Anschließend wird durch die nächtliche Kunsthalle geführt. Bei Musik und Wein findet dann die Abschlussparty statt.


Eintrittskarten für alle Spielstätten inkl. Shuttleverkehre:

8 Euro Einzelkarte, 4 Euro für Warnowpassinhaber und für Kinder bis 12 Jahre/Kinder unter 4 Jahre Eintritt frei, 20 Euro Familienkarten bis 4 Personen.

Zu erhalten in allen beteiligten Einrichtungen, in den Touristik-Informationen Rostock und Warnemünde sowie in den RSAG-Verkaufsstellen Doberaner Hof, Hauptbahnhof, Dierkower Kreuz.

 

Presse Rathaus Rostock


Schreibe Deine Meinung zu „Die Lange Nacht der Museen”