• K-zur-02
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 01.03.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 02.03.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 03.03.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 04.03.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 05.03.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 06.03.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 07.03.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 08.03.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 09.03.2017
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 10.03.2017
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 11.03.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 12.03.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 13.03.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 14.03.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 15.03.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 16.03.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 17.03.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 18.03.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 19.03.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 20.03.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 21.03.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 22.03.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 23.03.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 24.03.2017
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 25.03.2017
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 26.03.2017
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 27.03.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 28.03.2017
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 29.03.2017
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 30.03.2017
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 31.03.2017
  • K-vor-04
Bewerte diesen Artikel:

News

Arbeitslosenzahl sinkt im Februar um rund 10 Prozent

Arbeitslosenzahl sinkt im Februar um rund 10 Prozent

Mrz 17
2.600 offene Arbeitsstellen in der Region sind derzeit zur Verfügung. „Wenn wir auf den Februar 2017 zurückblicken, wird eine positive Arbeitsmarktentwicklung sichtbar", bilanziert Anke Diettrich, Leiterin der Rostocker Arbeitsagentur. „Im Vergleich zum Vorjahresmonat sank die Arbeitslosenzahl um fast zehn Prozent. Die regionalen Unternehmen sind einstellungsbereit und meldeten über 1.200 offene Stellen, ein Plus von über 23 Prozent im Vergleich zum Februar 2016."

Verglichen mit dem Vorjahresmonat fiel die Arbeitslosenzahl im Februar 2017 um 9,8 Prozent auf 18.876, ein Minus von 2.046 Personen. Demgemäß ging auch die Arbeitslosenquote von damals 9,8 Prozent auf nunmehr 8,8 Prozent zurück.

Von dieser Entwicklung profitieren Männer und Frauen gleichermaßen. Die Zahl männlicher Arbeitsloser sank um 1.097, die der arbeitslosen Frauen um 949. „Parallel dazu können wir einen Rückgang der Arbeitslosenzahl bei den über 50-Jährigen um 908, bei Langzeitarbeitslosen um 749 und bei schwerbehinderten Arbeitslosen um 45 Personen im Vergleich zum Vorjahresmonat ausweisen", informiert Anke Diettrich.

Ausnahmslos in allen Gegenden, die zum Einzugsbereich der Rostocker Arbeitsagentur gehören, sanken die Arbeitslosenzahlen im Vergleich zum Februar 2016. In der Region um Bad Doberan ging die Zahl der arbeitslosen Menschen um 15,8 Prozent zurück, in Rostock und der näheren Umgebung um 9,9 Prozent. Im Geschäftsstellenbezirk Teterow fiel die Arbeitslosenzahl um 8,8 Prozent, in der Gegend um Güstrow um 6,5 Prozent.

In der Hansestadt Rostock waren im Februar 2017 insgesamt 10.185 Männer und Frauen arbeitslos, 1.064 weniger als vor einem Jahr. Die Arbeitslosenquote lag mit 9,6 Prozent 1,1 Punkte unter dem Wert aus dem Februar 2016.
Für die Landkreis Rostock wurde eine Arbeitslosenquote von 7,9 Prozent ausgewiesen. Der Wert lag vor einem Jahr bei 8,9 Prozent. Im Landkreis gab es 8.691 Arbeitslose, 982 weniger als im Vorjahresmonat.

„In nahezu allen Branchen unserer Region werden Arbeitskräfte gesucht", berichtet Anke Diettrich. „Allein im Februar meldeten uns einheimische Betriebe 1.243 offene Stellen, 234 mehr als vor zwölf Monaten. Aktuell haben wir 2.607 offene Arbeitsstellen im Bestand. Mit marktgerechten Weiterbildungsangeboten qualifizieren wir arbeitslose Männer und Frauen, um ihnen die Rückkehr in den Arbeitsmarkt zu erleichtern und andererseits gut ausgebildete Bewerber mit einstellungsbereiten Firmen in Kontakt zu bringen."

Ob rund um Rostock, Bad Doberan, Güstrow oder Teterow - in allen Regionen gab es im Februar mehr offene Arbeitsstellen als vor einem Jahr. In vielen Branchen stieg der Arbeitskräftebedarf deutlich. So gab es beispielsweise im Gastgewerbe 52, im Handel 48, und im Verarbeitenden Gewerbe 40 offene Stellen mehr als im Februar 2016.

Den größten Arbeitskräftebedarf meldeten Zeitarbeitsunternehmen. Dort fanden sich 513 offene Beschäftigungsmöglichkeiten. Das Gastgewerbe suchte Arbeitskräfte für 391 Stellen und der Handel bot 231 Arbeitsstellen an.

„Die regionalen Firmen legen insgesamt eine hohe Ausbildungsbereitschaft an den Tag", sagt Anke Diettrich. „Bisher wurden uns schon 2.304 Ausbildungsstellen gemeldet, 46 mehr als im Vorjahreszeitraum. Am häufigsten werden Lehrlinge für gastronomische und kaufmännische Berufe gesucht."

Den über 2.300 Ausbildungsstellen stehen aktuell fast 1.400 Bewerberinnen und Bewerber gegenüber, die mit Unterstützung der Berufsberatung eine Lehrstelle ergreifen möchten. Die Palette der Wunschberufe ist breit gefächert. Sie reicht von kaufmännischen Ausbildungen über handwerkliche Tätigkeiten bis hin zu Berufen im Medien- und IT-Bereich.

„Wir bieten jungen Menschen auf der Suche nach einer Lehrstelle vielfältige Unterstützungsmöglichkeiten an", so Anke Diettrich. „Unsere Berufsberater kennen die Ausbildungsmöglichkeiten in der Region. Sie informieren zu Bewerbungsabläufen und beruflichen Alternativen. Ein persönlicher Beratungstermin kann kostenlos telefonisch unter 0800 4 5555 00 vereinbart werden."

Darüber hinaus finden im Berufsinformationszentrum (BiZ) in den kommenden Wochen viele interessante Veranstaltungen zum Thema Ausbildung statt. Am 15. März stellen sich Firmen aus der Hotellerie und Gastronomie vor. Der Rostocker Berufsinformationstag wird am 28. März organisiert. Kreative Berufe holt das BiZ am 30. März ins Haus. Die Teilnahme an allen Veranstaltungen ist kostenlos, eine Anmeldung nicht erforderlich.

PM / Agentur für Arbeit Rostock

Schreibe Deine Meinung zu „Arbeitslosenzahl sinkt im Februar um rund 10 Prozent”