• K-zur-07
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 01.08.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 02.08.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 03.08.2017
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 04.08.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 05.08.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 06.08.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 07.08.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 08.08.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 09.08.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 10.08.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 11.08.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 12.08.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 13.08.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 14.08.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 15.08.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 16.08.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 17.08.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 18.08.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 19.08.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 20.08.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 21.08.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 22.08.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 23.08.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 24.08.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 25.08.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 26.08.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 27.08.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 28.08.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 29.08.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 30.08.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 31.08.2017
  • K-vor-09
Bewerte diesen Artikel:

News

Rostocker Ornat für den Universitätsprediger

Rostocker Ornat für den Universitätsprediger

Apr 17
Die Tradition in der Rostocker Kirchengeschichte lebt: Nach historischen Vorbildern hat der Theologe Professor Thomas Klie von der Theologischen Fakultät der Universität Rostock für die Ausübung seines Ehren­amtes als Universitätsprediger ein so genanntes Rostocker Ornat, also eine festliche Amtstracht, anfertigen lassen. Am kommenden Palmsonntag wird er das sakrale Ornat das erste Mal beim Gottesdienst in der Universitätskirche tragen.
 
Prof. Klie hat sich vor der Anfertigung für  diese „Dienstkleidung“ vor allem an alten Gemälden orientiert (so z. B. am Epitaph von Konstantin Fidler in der Marienkirche und am Gemälde von Nicolaus Gryse im Kulturhistorischen Museum, beide ca. 1600). Die Recherche, ob es in Rostock auch solche Ornate gegeben habe, sei schwierig gewesen, sagt der Wissenschaftler für  Praktische Theologie. Er denke eher nein. Das habe seinen Zusammenhang mit der Armut der Pastoren zur damaligen Zeit gehabt, man trug noch lange die alten Messgewänder. Und für die zweite Generation nach der Reformation gab es keine bindenden Bekleidungsvorschriften.
 
Thomas Klie wird sein Ornat ab diesem Semester bei allen Universitätsgottesdiensten und den Amtshandlungen, die Studierende und Universitätsangehörige in Anspruch nehmen, wie beispielsweise Taufen, Trauungen und Trauerfeiern tragen.
 
Das Rostocker Ornat besteht aus einem Untergewand, einer Soutane mit 17 Knöpfen. „Die haben symbolische Bedeutung“, sagt Prof. Klie. 17 Knöpfe muss Professor Klie schließen und dabei die Balance halten. „Zehn der Knöpfe stehen für die zehn Gebote und die restlichen sieben stehen für die Bitten des Vaterunsers. Wenn ich das Untergewand anziehe, meditiere ich schon durch das Knöpfen meinen Glauben“, sagt Prof. Klie. Darüber ziehe er dann das Oberhabit und lege zudem die hanseatische weiße Halskrause um. Der zweiteilige Ornat ist maßgeschneidert. Er ist in seiner Schwärze von subtiler Eleganz. Das Grundgewand ähnelt den Ornaten von Lübeck und Hamburg. Der Rostocker Ornat hat jedoch am Obergewand keinen Pelz, sondern ist mit schwarzem Samt verziert. Auch die Ärmel sind mit schwarzem Samt abgesetzt.
 
Ornate werden heute nur noch in Lübeck („Lübsche Tracht“) und Hamburg („Hamburger Ornat“) getragen. Seit dem Reformationsjahr 2017 nun also auch als Rostocker Ornat in der Universitätskirche.
 
Or­nate wurden als Standestracht in den Hansestädten von den Pastoren der Hauptkir­chen getragen. In Schnitt und Ausführung unterscheiden sich Ornate von Talaren, die seinerzeit vom preußischen König Friedrich Wilhelm III. Anfang des 19. Jh. per Kabinetts­ordre eingeführt wurden. Der preußische Talar hat sich dann überraschender­weise schnell auch weit über Preußen hinaus als gottesdienstliches Gewand der evan­gelischen Pfarrerschaft durchgesetzt. In Mecklenburg geschah dies ab 1852. Heute ist der sogenannte preußische Talar das Erkennungszeichen protes­tantischer Geistlichkeit.
Bis in die 1970er Jahre hinein wurde aber in mecklenburgischen Hansestädten auch noch die Halskrause getragen, die dann aber in Vergessenheit geriet.
 
Bild: Professor Thomas Klie in seinem neuen „Rostocker Ornat“ in der Universitätskirche. (Foto: Universität/ Julia Tetzke)

PM / Wolfgang Thiel

Schreibe Deine Meinung zu „Rostocker Ornat für den Universitätsprediger”