• K-zur-10
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 01.11.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 02.11.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 03.11.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 04.11.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 05.11.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 06.11.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 07.11.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 08.11.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 09.11.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 10.11.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 11.11.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 12.11.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 13.11.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 14.11.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 15.11.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 16.11.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 17.11.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 18.11.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 19.11.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 20.11.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 21.11.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 22.11.2017
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 23.11.2017
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 24.11.2017
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 25.11.2017
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 26.11.2017
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 27.11.2017
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 28.11.2017
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 29.11.2017
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 30.11.2017
  • K-vor-12
Bewerte diesen Artikel:

News

Rugby-Landespokal: Dierkower Elche sichern guten Platz Zwei

Rugby-Landespokal: Dierkower Elche sichern guten Platz Zwei

Jun 17
Am Samstag trafen sich die drei Rugby-Mannschaften aus Mecklenburg-Vorpommern in Neuenkirchen bei Greifswald, um den diesjährigen Landesmeister zu ermitteln. Das Team von Fortuna Neuenkirchen, welches aus Studierenden der Universität Greifswald hervorging, hatte nicht weniger als die Titelverteidung als Ziel ausgegeben. Die Dierkower Elche aus Rostock sowie die Freibeuter Wismar waren jedoch nicht angereist, um den Fortunen leichtes Spiel zu gewähren.

Den Auftakt machten die Gastgeber vom Ryck gegen die Freibeuter. In einem hart umkämpften Spiel, welches vom starken Sturmspiel beider Mannschaften gekennzeichnet war, überzeugten die Randgreifswalder mit zwei sehenswerten Versuchen. Die Freibeuter konnten lediglich einmal die Verteidigung der Hausherren überwinden und zum 14:5 verkürzen.

Nach einer kurzen Pause stiegen dann die Dierkower Elche gegen die Freibeuter in das Turnier ein. Sonst spielen beide Mannschaften in der Verbandsliga Nord in einer Spielgemeinschaft zusammen, doch einmal im Jahr ruhen zum MV-Cup die Freunschaften. Von Beginn an dominierten die Elche die Partie. Mehrfach machten die Rostocker im offenen Spiel Boden gut und überwanden die Verteidigungslinie der Freibeuter. Doch stets wurden die Angriffe der Elche in letzter Sekunde gestoppt oder durch eigene Fehler vergeben, sodass nichts Zählbares zur Halbzeit auf die Anzeigetafel kam.

Nach dem Seitenwechsel benötigten beide Teams Zeit, um zu ihrem Spiel zu finden. Mehrfach wurden sichere Bälle an den Gegner verloren oder leichte Handlingfehler begangen. Dann aber übernahmen wieder die Elche das Ruder. Nach mehrfachem Anrennen auf das Malfeld der Wismarer tat sich für Kapitän Tore Dwars eine Lücke in der starken Wismarer Verteidigung auf, die er kraftvoll auszufüllen wusste und zur 5:0 Führung ablegen konnte.

Doch nun übernahmen die Freibeuter die Initiative und setzten die Elche ihrerseits unter enormen Druck. Die Rostocker kämpften um jeden Zentimeter des Neuenkirchener Rasens. Mit viel Power und kraftvollen Tacklings konnten die Wismarer gestoppt werden. Am Ende stand ein knappes 5:0 für die Elche auf dem Punktezettel des souveränen polnischen Unparteiischen, welches aufgrund der ersten besseren Hälte nicht unverdient für die Männer von der Warnow war.

Im letzten Spiel zwischen Rostock und Neuenkirchen sollte es also um die Krone im Rugbysport in Mecklenburg-Vorpommern gehen. Die Elche starteten druckvoll und konnten schnell durch den ehemaligen Greifswalder Jens Bokelmann mit 5:0 in Führung gehen. Bokelmann der leihweise für die Elche spielte und mittlerweile in der Landeshauptstadt Schwerin ein Rugbyprojekt gestartet hat, brauchte nach einem schönen Spielzug das Rugby-Ei nur noch im Malfeld der Hausherren ablegen. Robin Hollinski verwandelte die fällige Erhöhung sicher zum 7:0.

Doch fortan spielten nur noch die Gastgeber. Die Elche wirkten unkonzentriert und fanden in der Verteidigung keinen Zugriff mehr auf ihre Gegenspieler. Stand es zur Pause noch 7:5 für die Rostocker, so musste sich das Team von Trainer Constantin Sommer am Ende nach drei unbeantworteten Versuchen der Fortunen mit 7:22 geschlagen geben.

Mann des Turniers bei den Elchen war Stürmer Erik Vollmer, der sich mit kraftvollen Sololäufen und knallharter Verteidigungsarbeit Bestnoten verdiente. Nach Spielende zeigte sich Coach Constantin Sommer dennoch zufrieden mit der Leistung seines Teams: "Glückwunsch an Greifswald, aber auch an Wismar für die harten und spannenden Spiele. Wir haben heute mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung gezeigt, was möglich ist, wenn gut und akribisch trainiert wird - wissen aber auch um unsere Schwächen. Jetzt freuen wir uns auf die dritte Halbzeit und können mit einem positivem Gefühl in die Sommerpause gehen, bevor es dann am 12. August in Rostock mit dem Hanse-Masters-Turnier wieder losgeht."

Für Rostock spielten: Thomas Schleifer, Abel Salazar, Erik Vollmer, Jens Bokelmann, André Goeda, Andreas-Don Rohde, Robin Hollinski, Tore Dwars (c), Constantin Sommer, Hieronymus Jacker.


PM

Schreibe Deine Meinung zu „Rugby-Landespokal: Dierkower Elche sichern guten Platz Zwei”