• K-zur-09
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 01.10.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 02.10.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 03.10.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 04.10.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 05.10.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 06.10.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 07.10.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 08.10.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 09.10.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 10.10.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 11.10.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 12.10.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 13.10.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 14.10.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 15.10.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 16.10.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 17.10.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 18.10.2019
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 19.10.2019
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 20.10.2019
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 21.10.2019
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 22.10.2019
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 23.10.2019
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 24.10.2019
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 25.10.2019
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 26.10.2019
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 27.10.2019
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 28.10.2019
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 29.10.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 30.10.2019
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 31.10.2019
  • K-vor-11
Bewerte diesen Artikel:

News

Einmal Pfirsichteint, bitte!

Einmal Pfirsichteint, bitte!

Okt 19

 


Die richtige Foundation kann helfen

Zu einem professionellen Make-up gehört eine perfekte Foundation. Aber bei der Fülle an Produkten, die von den Kosmetikmarken heute geboten werden, ist es nicht leicht sich zurechtzufinden. Immer neue Bezeichnungen, innovative Texturen und spannende Werbeaussagen verwirren sogar manchen Profi.

Generell kann Make-up heute sehr viel mehr als nur abdecken. Die Texturen haben sich über die Jahre verändert. Heute geht es vermehrt um pflegende und schützende Komponenten. Je mehr Puderanteile und Farbpigmente eine Foundation enthält, desto deckender und mattierende ist sie. Bei pflegenden Make-ups stehen spezielle Faktoren wie Phytohormone, Öle, Vitamine und Hyaluron im Vordergrund. Ein reines Mineral Make-up ist immer ein loser Puder enthält. Durch die lose Textur sind keinerlei Bindemittel oder Parabene (Konservierungsmittel) nötig. Die im Trend liegende BB-Creme ist ein wahrer Alleskönner. Um mehrere Eigenschaften zu realisieren, sind in dieser Creme viele Wirkstoffe vereint. Aber genau genommen ist sie nichts anderes als eine modernisierte, getönte Tagescreme, die sich leicht auf die Haut legt, den Teint ausgleicht und etwas optimiert. Es ist nicht ganz einfach sich bei der Vielfalt der unterschiedlichen Foundations zurechtzufinden, aber gibt es eine kleine Richtlinie: Je flüssiger ein Make-up, desto leichter und weniger deckend verhält es sich auf der Haut. Je kompakter, desto deckender. Camouflage ist in der Regel durch die Zusammensetzung das Make-up mit der höchsten Deckkraft und wird deshalb auch im medizinischen Bereich, zum Beispiel bei Feuermalen und Narben verwendet.

Wie trägt man die Foundation perfekt auf?
Damit der Teint so natürlich wie möglich wirkt, sollte vor der Anwendung eine Tages-, Augen- und Lippenpflege aufgetragen werden, einige Minuten einwirken lassen und den Überschuss abtupfen. So mischen sich die Texturen nicht miteinander, was sonst zu einem fleckigen Ergebnis führt. Für ein professionelles Make-up können noch sogenannte Primer über die Tagespflege und unter dem Make-up verwendet werden. Sie enthalten meist Silikone, die kleine Fältchen, Poren und Unebenheiten kaschieren. Die Grundierung hält dadurch noch länger. Mit einem Make-up-Schwamm oder -Pinsel kann jede Foundation gleichmäßig verteilt und in die Haut eingearbeitet werden. Der Vorteil eines Pinsels ist das sparsame Arbeiten und das präzise verteilen über das ganze Gesicht. Ein Schwamm »schluckt« mehr und grundiert manchmal unregelmäßig. Mit den Fingern sollte, wenn überhaupt, nur eine getönte Tagescreme oder BB-Creme aufgetragen werden. Für Mineral Make-up wird ein spezieller, fest gebundener Foundation-Pinsel aus Synthetikhaar verwendet und die Grundierung in kreisenden Bewegungen in die Haut eingearbeitet. Alle cremigen Texturen haben bei richtiger Lagerung (nicht zu warm und lichtgeschützt) eine Haltbarkeit von bis zu 12 Monaten. Pudrige Texturen wie Lidschatten und Rouge bis zu drei Jahren. 

Up to date
Das Thema Make-up ist natürlich auch ein sehr modeabhängiges Thema. Es gibt mehrmals im Jahr neue Farbnuancen, innovative Techniken, mutige Farbkombinationen und neue Inhaltsstoffe. Momentan sind alle Techniken zum »Strobing« und »Highlighten« in. Das Modellieren eines Gesichts mit hell/dunkel Nuancen ist en vogue und wird, wie das Trendthema Augenbrauen, von einigen Herstellern mit neuen Produkten beworben. Auch das Thema Anti-Aging macht nicht vor der dekorativen Kosmetik halt. Liftende Grundierungen mit freien Radikalen oder straffendes Make-up-Mousse finden sich im Angebot der Hersteller. Eines ist sicher: Make-up ist und bleibt ein spannendes Thema.

 


Die nächsten Ausbildungstermine:

Traumberuf Kosmetik
Start im Modulsystem: 4. Oktober 2019

Step by Step zum Makeupartist
Start im Modulsystem mit der Visagistengrundausbildung: 25. November 2019

 

Carena Zuleger

International als Make-up Artist und in der Konzeptentwicklung für Unternehmen und Institute unterwegs. Gründerin und Inhaberin der Kosmetikschule beauty connection in München und Rostock. Seit über 30 Jahren zählt sie zu den Profis der Branche.

www.beautyconnection-rostock.de 

 

Bild: Strobing, Contouring und Highlighten - das Modellieren eines Gesichts mit hell/dunkel Nuancen ist en vogue!

 

 

 


Schreibe Deine Meinung zu „Einmal Pfirsichteint, bitte! ”