• K-zur-11
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 01.12.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 02.12.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 03.12.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 04.12.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 05.12.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 06.12.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 07.12.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 08.12.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 09.12.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 10.12.2018
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 11.12.2018
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 12.12.2018
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 13.12.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 14.12.2018
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 15.12.2018
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 16.12.2018
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 17.12.2018
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 18.12.2018
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 19.12.2018
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 20.12.2018
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 21.12.2018
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 22.12.2018
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 23.12.2018
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 24.12.2018
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 25.12.2018
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 26.12.2018
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 27.12.2018
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 28.12.2018
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 29.12.2018
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 30.12.2018
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 31.12.2018
  • K-vor-01
Bewerte diesen Artikel:

Anzeige

Oma Jutta kocht

Himmel und Erde

Apr 08
Für den ersten Teil unserer neuen Serie haben wir uns, passend zur Jahreszeit, "Himmel und Erde" ausgesucht. Ein typisch mecklenburgisches Gericht, das seinen Namen der Herkunft seiner Bestandteile verdankt. "Früher war Himmel und Erde, oder Appel un Kartüffel wie man up Platt sacht, ein Arme-Leute-Essen", erklärt unsere neue Serientäterin, "Äpfel und Kartoffeln konnte sich jeder leisten, oder hatte sie sogar auf dem eigenen Hof oder im Garten. Speck war auch billig." Zuerst werden natürlich die Äpfel und die Kartoffeln geschält und geschnitten. Dies ist der zeitaufwendigste Teil der Zubereitung. Anschließend werden sie 14 - 18 Minuten gekocht, und zwar NICHT zusammen. "Man merkt, dass die Äpfel und die Kartoffeln gar sind, indem man mit einer Gabel reinpiekt. Wenn dies ganz leicht geht, ist beides gar!" Anschließend werden die Kartoffeln abgegossen, zerkleinert und dann ins Apfelkompott eingerührt. "Wenn man das Gericht nach klassischem Rezept zubereitet, wird dann ausgebratener Speck untergerührt. Wer auf kalorienarme Ernährung achtet oder achten muss, kann den Speck natürlich auch weglassen," erklärt die Küchenchefin. Zum Schluss wird alles mit Zucker und Salz je nach Geschmack süß-säuerlich abgestimmt. "Dazu gibt‘s dann eigentlich für jeden `ne Scheibe Leberwurst, aber da das ja nicht jedem schmeckt, kann man diese weglassen, oder etwas anderes, zum Beispiel Schinken oder Salami, kombinieren. So schmeckt es dann Groß und Klein!"
 
 
 
HIMMEL UND ERDE 
 
Zutaten:
1,5 kg saure Äpfel (Boskop), 1,5 kg Kartoffeln, 150g Speck, Salz, Zucker
 
Zubereitung:
-Äpfel und Kartoffeln schälen und zerkleinern
- beides gar kochen
- Kartoffeln abgießen  und ins Apfelkompott einrühren
- Speck durchbraten und einrühren
- nach Geschmack mit Zucker und Salz abschmecken
 
Zubereitungsdauer:
etwa 1 Stunde
 
 
Guten Appetit!  

6 Kommentare zu „Himmel und Erde”


Schreibe Deine Meinung zu „Himmel und Erde”